Schönheit im Dunkeln zu finden, das war das Thema von Rei Kawakubo, der Gründerin und Designerin von Comme des Garçons, dem international bekannten Avantgarde-Modelabel.

#Videoanzeige

Die Marke zeigte kürzlich mit einer Show in Paris ihre Menswear-Kollektion für Herbst/Winter 2019/2020. Die Styles lehnten sich an Punk sowie Grunge an und wurden von internationalen Vorortuniformen inspiriert.

Einige der Models trugen stark strukturierte Kleider, unter denen schwarze Schnürschuhe hervorschauten. Ein neuer Look wurde durch maßgeschneiderte lange Jacken geschaffen, die bewusst mit traditionelleren Längen überlagert rüberkamen.

Accessoires wie silberne Metallschmuckstücke, stachelige schwarze Staubwedel, die als Körperschmuck gezeigt wurden, setzen beim Tragen über Filzmänteln absolut markante Kontraste. Auffällige Netzstrumpfhosen – für Gentlemen wohlgemerkt – kamen als Eyecatcher der Kollektion rüber.

Dazu gab Rei Kawakubo bekannt, im Rahmen einer Kooperation die Air Jordan von Nike maßzuschneidern. Und die Teile sind sicher nicht nur im Dunkeln schön… Impressionen sehen Sie hier in der Bildergalerie bei „Shots“.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

#Anzeige

Fotos: Comme des Garçons

Rubriken: Fashion Gentlemen