Boris Bergmann ist Psychologe und Beziehungstherapeut, glücklich verheiratet und Vater von zwei Kindern. In seinen Jahren als Therapeut hat er herausgefunden, dass jeder, der eine Beziehung verloren hat, immense Schmerzen durchlebt. Die Trauer, die er dabei sah, war für ihn der Anlass, sich auf die Wiederherstellung gescheiterter Beziehungen und die Unterstützung bei dem damit verbundenen Liebeskummer zu spezialisieren.

#Anzeige

Er hat sich nun dem Coaching, wie man seinen Ex-Partner zurückgewinnt und was dabei die Do’s und Dont’s sind, zugewandt. Auf seiner Website gibt er zahlreiche psychologische Tipps, Tricks und Empfehlungen, um diese Phasen bestmöglich und schnell zu überwinden. Hier ist sein Gastartikel.

Sie möchten Ihren Ex zurück. Sie wissen zwar, dass diese Person Fehler hat, aber Ihr Herz sagt Ihnen immer noch, dass Sie zurückgehen und darüber nachdenken müssen, wie gut sie doch sind. Sie möchten einfach nur mit dieser Person zusammen sein, zum Besseren oder zum Schlechteren. Und wissen Sie was? Mehr als 80 Prozent von uns denken darüber nach, wenn wir uns trennen.

Sie weinen und vielleicht beten Sie sogar und denken sich: „Bitte… …lass mich einfach wieder mit meinem Ex zusammenkommen. Ich hoffe mein Ex macht gerade nur einen Fehler und er / sie dachte nicht darüber nach. Ich weiß, dass wir füreinander perfekt sind. Ich möchte einfach meinen Ex anrufen und sagen: ‚Ich liebe dich’.“

Dann schauen Sie jede halbe Stunde auf Ihr Smartphone, überprüfen Facebook, Instagram, Twitter und Ihre E-Mails, um zu sehen, ob Ihr Ex mit Ihnen reden würde und wieder mit Ihnen zusammen sein möchte. STOP! DAS IST ALLES NUR IN IHREM KOPF.

Wissen Sie was? Ihr Ex wollte mit Ihnen Schluss machen, weil er / sie der Meinung ist, dass in Ihrer Beziehung etwas nicht stimmt. Das wird nicht klappen. Nun, zumindest glaubt Ihr Ex, dass Sie die Anstrengung nicht wert sind.

Sieben hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre(n) Ex zurückbekommen
Sieben hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre(n) Ex zurückbekommen

Jeder hat Fehler und Probleme. Wenn Ihr Partner sich von Ihnen trennen möchte, bedeutet das, dass er Sie nicht genug liebt und nicht mit Ihnen zusammen sein möchte. Wie können Sie also Ihren Ex zurückgewinnen, wenn er der Meinung ist, dass Sie ihn nicht wert sind?

Sie müssen das Gefühl bekommen und vermitteln, dass Sie es wert sind. Sie müssen Ihren Wert erhöhen. Sie müssen das Gefühl vermitteln, dass Sie zu beschäftigt sind, weil (a) Ihr Leben wunderbar ist (b) Sie viele Menschen haben, die mit Ihnen zusammen sein möchten.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, es gibt ein Paar Schuhe, die Sie für 50,- Euro hätten bekommen können. Sie finden Sie wirklich schön, aber Sie dachten sie sind zu teuer, also gingen Sie weiter. Am nächsten Tag kamen Sie wieder vorbei und die Leute stellten sich vor dem Laden auf, nur für dieses Paar Schuhe. Der Preis dieser Schuhe betrug 150,- Euro. Würden Sie das Gefühl haben, dass Sie etwas verpasst haben?

Genau so wollen wir, dass sich Ihr Ex fühlt. Dass er / sie etwas verpasst hat. Sie müssen Ihrem Ex das Gefühl geben, dass Sie sich selbst lieben. Wenn Sie sich selbst lieben, werden die Menschen Sie (einschließlich Ihres Ex) lieben. Dabei sollten Sie folgendes tun:

1. Kontaktieren Sie Ihre(n) Ex nicht

Wenn Sie Ihren Ex kontaktieren, denkt er / sie, die beste Person für Sie zu sein. Es bestätigt nur Ihren Ex, dass Sie nicht so gut sind, niemand möchte Sie und dass es richtig war, Sie verlassen zu haben. Es endet in zwei Tragödien: (a) Der Ex nahm den Anruf nicht an / er antwortet nicht auf Ihre Nachricht (b) er sagt Ihnen, dass sie nie wieder zusammenkommen werden.

2. Posten Sie nichts Negatives in Social Media

Erstens werden Ihre Bekannten Ihnen nicht weiter folgen und wenn sie diese Negativität sehen, wollen sie nicht einmal in Ihrer Nähe sein oder Ihnen neue Leute vorstellen. Zweitens wissen alle neuen Freunde, dass Sie traurig sind und möchten Sie nicht weiter kennenlernen, sonst stecken Sie sie nur mit Ihrer Traurigkeit an. Drittens, für die Freunde, die sich wirklich für Sie interessieren: Gehen Sie einfach den traditionellen Weg und treffen Sie sich mit ihnen und lassen Sie Ihrem Kummer freien Lauf. Es ist wirklich dumm, durch Negativität mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Niemand mag diese Art von Aufmerksamkeit.

3. Tun Sie sich selbst nicht weh

Warum verletzen Sie sich für jemanden, dem es egal ist? Das ist dumm.

4. Starten Sie nicht einfach eine neue Beziehung

Sie fühlen sich verletzt und wertlos, weil Ihr Ex Sie nicht haben will. Sie sind bestrebt, sich geliebt zu fühlen und hoffen: „Mein Ex wird wissen, dass ich in einer anderen Beziehung bin – und dann wird er sich eifersüchtig fühlen und darum bitten, zurückzukommen.“ Das ist keine Selbstliebe. Das nennt man „Mein-Ex-ist-noch-der-Mittelpunkt-meines-Universums“. Alles, was Sie tun, tun Sie, weil Sie Ihren Ex zurückbekommen wollen. Aber eigentlich sollte alles, was Sie von jetzt an tun, auf Sie selbst ausgerichtet sein.

Sieben hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre(n) Ex zurückbekommen
Sieben hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre(n) Ex zurückbekommen

Es hört sich vielleicht widersprüchlich an – um Ihren Ex zurückzubekommen, müssen Sie versuchen, Ihn nicht zurückzubekommen. Genau das ist der Punkt. Das macht uns menschlich. Sie wollen immer, was Sie nicht bekommen. Und Sie möchten immer das, was Sie für gut halten. Also, wie Sie sich verändern und zu einer besseren Version von sich selbst werden?

Starten Sie beim Aussehen (neue Frisur, neue Kleidung, Muskeln bekommen, gesünderes Essen). Eine gute Einstellung zu haben und aufgeschlossen zu sein, ist sehr wichtig. Machen Sie Meditation oder Yoga und lernen Sie neue Dinge. Verbessern Sie sich mit Ihrem äußeren Erscheinungsbild und Ihrer inneren Haltung. Werden Sie die beste Version von sich selbst!

5. Gehen Sie mit Freunden aus und treffen Sie neue Leute

Nun, da Sie jetzt Ihre Version 2.0 sind, müssen Sie es auch anderen zeigen. Raus mit Ihnen!

6. Beginnen Sie etwas zu tun, was Sie schon immer tun wollten

Sie müssen Mut haben, um das zu tun, was Sie lieben. Das ist der wichtigste Punkt, um sich selbst zu lieben. Wenn Sie beispielsweise schon immer einmal Reiten versuchen wollten, sollten Sie es jetzt lernen. Melden Sie sich für einen Kurs an.

Wenn Sie ein Unternehmen gründen wollten, ist es jetzt an der Zeit, zu lernen, wie das geht und sich mit Leuten zu umgeben, die das Gleiche tun. Wenn Sie schon immer an Ihre alte Schule zurückwollten, um Ihren Lieblingslehrer zu besuchen, ist es an der Zeit, dies jetzt zu tun. Wenn Sie dieses neue Restaurant ausprobieren wollten und Pediküre machen möchten, machen Sie es jetzt. Jetzt ist die Zeit, in der Sie sich nur um sich selbst kümmern müssen.

7. Machen Sie Fotos

Wenn Sie ausgehen oder neue Erfahrungen machen, fotografieren Sie Ihr neues und verbessertes Erscheinungsbild. Wenn Sie Ihre Lieblingsdinge erleben, machen Sie ein Foto. Sie können auch Fotos mit Ihren Freunden machen. Seien Sie glücklich. Dann posten Sie es auf Instagram oder Facebook. So können Sie auch neue Freunde gewinnen. Ihr Ex kann diese Fotos sehen oder nicht. Wen interessiert das? Sie amüsieren sich und Sie werden mehr Gleichgesinnte anziehen. Aber posten Sie nicht zu viel, so dass es unrealistisch erscheint.

Sieben hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre(n) Ex zurückbekommen
Sieben hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre(n) Ex zurückbekommen

Versuchen Sie dabei nicht, über Ihren Ex nachzudenken oder was er / sie möchte. Machen Sie das, was Sie wollen. Seien Sie die beste Version von sich selbst. Es würde mich nicht wundern, wenn sich Ihr Ex in irgendeiner Weise wieder mit Ihnen in Verbindung setzt. Die meisten tun es.

Und wenn er sich erneut mit Ihnen in Verbindung setzt, behandeln Sie ihn einfach wie einen Bekannten, behandeln Sie ihn niemals wie einen Ex. Seien Sie nett. Wenn Sie nicht das Gefühl haben, dass Sie bereit sind, mit ihm zu sprechen, ignorieren Sie es einfach. Wenn er nach einem Treffen fragt, tun Sie es besser nicht, denn obwohl Sie geheilt aussehen, wird es immer noch weh tun, wenn Sie sich wieder treffen.

Beginnen Sie eine aufgewärmte Beziehung nicht direkt nach ein paar Anrufen und Treffen. Ihr Wert ist jetzt viel höher. Lassen Sie ihn / sie eine Weile warten und nehmen Sie sich so lange Zeit, wie Sie brauchen, bevor Sie wieder zusammenkommen.

Autor: Boris Bergmann / Fotos: Unsplash, CC0 Public Domain / Web: exzurückexperte.de

Rubriken: Gentlemen Ladies