Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Porsche zeigte gerade den neuen 911 GT3 RS und den GT3 RS mit Weissach-Paket der Öffentlichkeit. Lesen Sie dazu bei „Shots“: Porsche 911 GT3 RS – Rennsport für die Straße.

#Anzeige

Exklusiv für Käufer der Sportwagen bringt Porsche Design jetzt den neuen Chronographen 911 GT3 RS heraus.

Dieser ist mit einer Vielzahl von sportlichen Design-Merkmalen und technischen Details optimal auf die motorisierten Vorbilder abgestimmt.

Die Uhrmachermeister der Porsche Design Timepieces Manufaktur im Schweizer Solothurn fertigen jedes Exemplar in Handarbeit und zeigen dabei aufs Neue, dass Schnelligkeit nicht das einzige Kriterium für High-Performance ist.

Foto: Porsche Design Chronograph GT3 RS

Der Chronograph ist mit einer Vielzahl von sportlichen Design-Merkmalen und technischen Details optimal auf die motorisierten Vorbilder abgestimmt.

So betonen die Chronographendrücker mit den Lasergravuren „Start/Stop“ und „Next Lap“ die Herkunft aus dem Rennsport.

Das Uhrengehäuse aus leichtem Titan ist in Schwarz oder Naturbelassen erhältlich. Es ist glasperlgestrahlt, wasserdicht und ebenso für ein Regenrennen wie für einen Tauchgang geeignet.

Foto: Porsche Design Chronograph GT3 RS

Das kratzfeste, beidseitig siebenfach entspiegelte Saphirglas garantiert die im Rennsport so wichtige optimale Ablesbarkeit und das sofortige Erfassen aller wichtigen Informationen.

Der High-Performance-Charakter dieses Zeitmessers wird durch den Aufdruck „Born in Flacht“ im Zentrum der Sekundenscheibe unterstrichen. Denn im Mittelpunkt dieses Chronographen steht die Jagd auf neue Rundenrekorde.

Die Chronographensekunde und der 30-Minuten-Zähler zeigen beim Überfahren der Ziellinie exakt an, ob die Bestzeit unterboten werden konnte.

Foto: Porsche Design Chronograph GT3 RS

Die Uhr ist ab jetzt zu einem Preis ab 9.750,- Euro vor Ort in Porsche Zentren und online unter porsche-design.com erhältlich.

Und das natürlich ausschließlich für Käufer des neuen Porsche 911 GT3 RS  und 911 GT3 RS mit Weissach-Paket…

Shots Magazin / © Fotos: Porsche Design

#Empfehlungen | #Anzeigen