Im Jahre 2016 mischte eine junge Kielerin das TV-Format DSDS („Deutschland sucht den Superstar“) bei RTL auf. Die damals 16-jährige Anita Wiegand schaffte es mit ihrem einmaligen Gesangstalent bis ins Halbfinale.

#Anzeige

Von DSDS-Ikone Dieter Bohlen (64) bekam sie damals einen ganz besonderen Ritterschlag, als er vor laufender Kamera meinte: „Wenn ich so viel Talent gehabt hätte wie Du, wäre ich ein Weltstar geworden.“

Nach einer Pause ist die Sängerin nun bald zurück! Das verrät sie ganz aktuell in einem heute geposteten Video bei Instagram:

Wir sind auf jeden Fall gespannt, was wir in Zukunft noch alles von der Kielerin hören. Ein persönliches Blog-Interview mit der Künstlerin folgt im Juni hier bei „Shots“.

Foto: Anita Wiegand Official

Rubriken: Ladies