Loveco vertreibt als nachhaltiges Unternehmen ökologische, faire und vegane Mode sowie Accessoires für Frauen und Männer in mittlerweile drei stationären Läden in Berlin und über einen Online-Shop. Nun zeigt das Label, wie man Streifen-Muster nachhaltig stylt.

#Anzeige

Denn Streifen sind der Mustertrend der Saison und werden mal längs oder quer, schmal oder breit, bunt oder uni-color getragen. Loveco empfiehlt jetzt modische Stücke, mit denen sich dieser Trend fair tragen lässt.

„Kaum ein Muster ist so zeitlos wie Streifen. Sie geben einen besonderen Eyecatcher – allerdings hängt es stark davon ab, wie die Streifen verlaufen“, sagt Christina Wille, Gründerin von Loveco.

Das nachhaltige Streifen-Muster von Loveco
Das nachhaltige Streifen-Muster von Loveco

Und weiter meint sie: „Querstreifen machen eher breit, Längsstreifen eher schlank. Man kann dieses Muster also ganz gezielt nutzen, um die Figur vorteilhaft zu betonen.“

Im Web unter loveco-shop.de finden Kunden immer eine große sowie gut sortierte Auswahl an Mode, Accessoires und Pflegeprodukten für die kommende Saison.

Und um den Streifen-Trend richtig als neues Trend-Outfit zu stylen, sind dort aktuell die passenden Jumpsuits, Kleider, Röcke und Hosen zu entdecken. Ganz nachhaltig.

Fotos: Fidelis Fuchs, Loveco / Model: Anna Kessel

Rubriken: Fashion Ladies