Kate Middleton, die Herzogin von Cambridge, ist ein Vorbild für Millionen von Frauen in der ganzen Welt. Ihr Teint ist immer makellos, ihre Haut immer faltenfrei und sie ist immer perfekt gestylt.

#Anzeige

Wie gelingt ihr ein derartig perfektes Aussehen? Ihre Make-up Artistin hat jetzt in einem Interview die Beauty-Hacks der Herzogin verraten.

1. Ihre Haut
Für ihre Haut benutzt die Herzogin regelmäßig Biotulin. Biotulin ist ein Bio-Botulinumtoxin-Gel gegen Falten. Es handelt sich um ein natürliches Anti-Falten-Gel. Es glättet Falten innerhalb von nur einer Stunde. Das Ganze wird direkt auf die Haut einmassiert. Die Wirkung hält rund acht Stunden an.
Ca. 49,- Euro.

2. Ihre Nägel
Das Protokoll schreibt natürliche Nägel bei offiziellen Anlässen vor. Für gesund glänzende, maximal gepflegte Nägel wählt Kate deshalb nudefarbenen Nagellack von Kure Bazaar.
Ca. 16,90 Euro.

Die Beauty-Hacks von Kate Middleton
Die Beauty-Hacks von Kate Middleton

3. Ihre Haare
Das Geheimnis ihres glänzenden Haars ist ein Glow-Booster. Ein natürliches, sulfatfreies 2-in-1-Produkt aus der Chelsea Collection ihres Haus- und Hof-Friseurs Richard Ward. Reinigung und eine Extraportion an Feuchtigkeit gibt’s bei Kate in einem Schritt – und das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Ca. 69,- Euro.

4. Ihre Wimpern
Laut Insidern rundet Herzogin Kate ihre dezenten Smoky Eyes mit der volumisierenden Wimperntusche von Lancôme ab. Übrigens ist die ein absoluter Beststeller.
Ca. 38,50 Euro.

5. Ihr Parfum
An ihrem Hochzeitstag verwendete die Braut den Duft „Bluebell“ von Penhaligon’s. Das Parfüm riecht in der Kopfnote nach Zitrus und ist in der Herznote blumig. Die Prinzessin duftete an ihrem Hochzeitstag also erfrischend nach Glockenblumen, Hyazinthen, Lilien, Jasmin und Rosen.
Ca. 75,- Euro.

Fotos: Fashion by ddp images