Pamela Reif hat es durch Instagram geschafft, einer der bekanntesten Namen in der deutschen Modebranche zu werden. Und sie gestaltete bereits drei Kollektionen für die schwedische Modemarke NA-KD.

#Anzeige

Nun ist sie die erste Designpartnerin der Marke für die Nachhaltigkeitsinitiative namens „NA-KD Reborn x Pamela Reif“. Die neue Kollektion wird in einigen ausgewählten Stores in Deutschland und Österreich erhältlich sein.

Die 23-Jährige hat eine nachhaltige Kollektion mit Basics aus biologischen und recycelten Materialien entworfen. Zu den wichtigsten Designs zählen Strickwaren, Tops und T-Shirts mit Details wie schulterfreien Schnitten, verkürzten Längen und Puffärmeln.

NA-KD Reborn x Pamela Reif
NA-KD Reborn x Pamela Reif

Alle Kleidungsstücke bestehen aus Zusammensetzungen von recyceltem Polyester, recycelter Baumwolle, Bio-Baumwolle und Lyocell. Die Etiketten kommen aus Recyclingpapier und die Pflegeetiketten aus recyceltem Polyester. Die Preise liegen im Bereich zwischen 22,95 und 55,95 Euro.

Pamela Reif meinte heute dazu: „Nachhaltig zu sein bedeutet für mich, keine Kleidung zu verschwenden, indem man sie nur einmal trägt und dann wegwirft. Daher habe ich eine sehr zeitlose Kollektion entworfen, die sich auf die Basics konzentriert. Mein Ziel war es, Kleidung zu schaffen, die Menschen gerne lange Zeit in ihren Schränken haben.“

NA-KD Reborn x Pamela Reif
NA-KD Reborn x Pamela Reif

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: NA-KD

Rubriken: Fashion Ladies