Okay, bei Haargel denken die meisten von uns wahrscheinlich erstmal an echt schmierige sowie ekelhafte Typen, fettige Hobby-Zuhälter aus dem alten Ostblock oder Bösewichte aus schlechten Filmen, die ihre Möchtegern-Tolle mit Gel nach hinten gestylt hatten.

#Anzeige

In den 1990er Jahren war die klebrige Paste aber echt angesagt. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich damals meinen Popperschnitt damit in Form brachte… …und jedesmal rund zwei Minuten brauchte, bis ich das penetrante Zeug von den Händen gewaschen hatte.

Nun haben einige Modedesigner das Gel allerdings ganz neu entdeckt und zeigen es mit ihren Models auf diversen Laufstegen. Denn es gibt Trend-Frisuren, die sich eben ausschließlich mit Haargel in die richtige Form – also sozusagen an den Kopf kleben – lassen.

Doch sehen Sie auf den aktuellen Fotos hier in der Bildergalerie bei „Shots“ selbst. Mit dabei sind die Fashionmodels von Fendi, J.W. Anderson, Salvatore Ferragamo, Tod’s, Dior und Maison Margiela.

-> Neue Inhalte vom @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Tipps für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp oder via E-Mail.

Shots Magazin / © Fotos: Fashion by ddp images

Rubriken: Fashion Ladies