Ein schlecht sitzender BH zwickt, drückt, kann zu weit sein, zu eng anliegen oder einfach nicht richtig sitzen – fast jede zweite Frau kennt laut Umfragen dieses Problem.

#Anzeige

Denn in der falschen BH-Größe können unangenehme Druckstellen auf der Haut entstehen, die mitunter Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich verursachen.

Ein Berliner Fashionlabel will nun, dass damit Schluss ist. Denn „Grey“ ergänzt seine Unterwäscheserie um ein Highlight: Das Original-„Six“-Bustier aus dem selbst entwickelten, superweichen Stoff namens Vitadylan.

Der enthält pflegende Algenextrakte aus Island sowie Mineralien und Vitamine. Dank seines asiatisch inspirierten Zen-Designs und seiner nahtlosen Verarbeitung soll sich das grau melierte Bustier ideal an den Körper anschmiegen.

Und dann soll es heißen: Goodbye unbequemer BH und Hello geschmeidiges Bustier. Das Teil finden interessierte Ladies online unter greyfashion.com, es wird verpackt in einer hochwertigen Geschenkebox geliefert.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Grey Fashion

Rubriken: Fashion Ladies