Eine echte Neuheit von Dior: Das Luxuslabel kommt nun mit einer Capsule Collection, die ausschließlich der Loungewear gewidmet ist. Sie heißt „Chez Moi“.

#Anzeige

Die Teile wurden von Kreativdirektorin Maria Grazia Chiuri entworfen und sollen die Kunst abfeiern, zu Hause so richtig stilvoll zu leben.

Chez Moi, Dior Loungewear
Chez Moi, Dior Loungewear

Für diese neue Linie hat Pietro Ruffo, ein italienischer Künstler, seine Tierkreismotive neu als Weltkarte gestaltet. Die Symbole sind eine Hommage an die einst wohl doch recht abergläubische Natur von Christian Dior.

Die Motive umfassen den Himmel und die Erde, Kontinente und Sternbilder sowie Flora und Fauna. Neben einer überarbeiteten Version des legendären Toile de Jouy, einem der Markenzeichen des Hauses, verfeinern seine Skizzen die Loungewear.

Chez Moi, Dior Loungewear
Chez Moi, Dior Loungewear

Dazu gehören Pyjama-Sets, Bademäntel und Ponchos. Und diese Fashion kann eben nicht nur im eigenen Zuhause, sondern bei wärmeren Temperaturen auch auf Sylt bis hin nach Biarritz draußen getragen werden.

Die aktuelle Loungewear von Dior ist edel und zeitlos. Also genauso, wie man es von dieser Luxusmarke kennt…

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Shots Magazin / Fotos: Dior, Act PR

Rubriken: Fashion Ladies