Das eigene Smartphone und die neue Swing-it-Tasche hängen beide getrennt an einer Handykordel, wobei die Tasche das Handy bedeckt.

#Anzeige

Niemand kann die eingehenden Nachrichten oder Anrufe direkt sehen. Karten, Schlüssel, Kopfhörer und andere kleine Sachen können direkt in der Tasche aufbewahrt werden.

Um das Smartphone zu benutzen, braucht man nur die Tasche nach hinten zu schwingen. Diese neue Kollektion der Swing-it-Taschen ist aus pflanzlich gegerbtem Leder in Schwarz, Cognacbraun und zartem Rosa handgefertigt.

Swing-It-Tasche, Nice Guy Freddie
Swing-It-Tasche, Nice Guy Freddie

Sie enthält ein kleines Fach für Karten. Mit zwei Druckknöpfen wird die Tasche einfach an einer Handykette befestigt. Das Label namens Nice Guy Freddie wurde von Anne-Marie den Hertog in Berlin gegründet.

Zu ihrer Kreation sagt die Niederländerin: „Ich habe mir eine schöne Tasche gewünscht, die mein Smartphone bedeckt, wenn ich es trage. Ich habe keine Tasche gefunden, also habe ich selbst eine entworfen.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nice Guy Freddie (@niceguy.freddie) am

Zusammen mit einer Handykette kann die Tasche zu verschiedenen Outfits richtig gut kombiniert werden. Erhältlich sind die Produkte unter niceguyfreddie.com. Swing it…

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Nice Guy Freddie