Geschmeidige Hände mit gepflegten Fingernägeln und zarte Füße mit makellosen Fußnägeln sind besonders im Sommer ein Blickfang.

#Anzeige

Daher ist es wichtig, in die Pflege dieser bedeutenden Körperteile echt Zeit zu investieren. Doch nicht immer ist der Gang ins Nagelstudio notwendig. Beautypress verrät, wie mit etwas Fingerspitzengefühl aus ungepflegten Nägeln eine persönliche Visitenkarte wird, die Hand und Fuß hat.

Damit Finger- und Fußnägel gepflegt aussehen, sollten sie regelmäßig gekürzt werden. Hierfür kommen Schere, Nagelknipser und Feile in Frage, wobei die Feile eindeutig das Rennen macht.

Damit die Nagelhaut weich wird und sich leichter zurückschieben lässt, ist zu empfehlen, Hände und Füße in ein Bad mit Reinigungsöl zu tauchen. Hornhaut an den Füßen kann mit einem Bimsstein oder einer harten Bürste weggerubbelt werden, danach die Füße gut eincremen.

Nach dem Abtrocknen mit einer groben Feile aus Glas oder Keramik stets in eine Richtung und vom Rand zur Mitte hin feilen. Danach kommt eine feine Feile zum Einsatz, um die Nägel in Form zu bringen, wobei Fingernägel oval, Fußnägel möglichst gerade gefeilt werden.

Beauty - die perfekten Nägel
Beauty – die perfekten Nägel

Lange Nägel können mit einer scharfen Schere, harte Nägel mit einem Nagelknipser gekürzt werden. Überstehende Nagelhaut wird jetzt vorsichtig zurückgeschoben oder mit einer speziellen Nagelhautschere entfernt.

Dicke oder festgewachsene Nagelhaut kann mit einem Nagelöl aufgeweicht werden, das auch bei rissigen Nägeln hilft. Schmutzpartikel unter dem freien Nagelrand sollten mit einem Holz- oder Plastikstäbchen entfernt werden.

Wichtig ist, die Hände und Füße – auch die Nägel – regelmäßig einzucremen, damit sie nicht trocken werden, am besten mit einer mandelölhaltigen Crème, die zusätzlich Feuchtigkeit spendet.

Nun werden die Fuß- und Fingernägel mit farbigem Lack so richtig zum Leuchten gebracht. Zunächst wird ein Unterlack aufgetragen, der dafür sorgt, dass sich die Farbe besser verteilt, Unebenheiten ausgleicht und vor dem Verfärben schützt.

Beauty - die perfekten Nägel
Beauty – die perfekten Nägel

Danach folgt der farbige Lack, und schließlich versiegelt ein Topcoat die Nägel, damit der Lack nicht so schnell abblättert. Um Hände, Füße und Nägel zu verwöhnen, bieten sich ein Peeling, ein Handbad und eine Ölkur an.

Mit einer speziellen Fußpflegemaske läuft es für die Füße gleich besser. Nagelschutzstifte unterstützen den Heilungsprozess bei entzündeter Nagelhaut – und schützen vor Pilzinfektionen.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Shots Magazin / © Fotos: Evelyn Semenyuk (1), David Cohen (1), Mathilde Langevin (1), Unsplash / Quelle: beautypress

Rubriken: Fashion Ladies