Mit wenig Aufwand eine Lockenmähne zaubern, gelockte Haare problemlos glätten oder einfach und schnell mehr Volumen und Fülle in die Haare bringen – danach sehnen sich viele Frauen.

#Anzeige

Diese Wünsche sind zum Greifen nah, sofern die richtigen Werkzeuge im Einsatz sind. Beautypress stellt heute clevere Tools vor, die aus jeder Frau im Handumdrehen eine unverwechselbare Schönheit machen – und ganz bequem zu Hause angewendet werden können.

Wenn Beauty-Heimwerkerinnen am Werk sind, sollten sie nicht nur auf das optische Ergebnis achten, sondern auch darauf, dass das Haar gesund bleibt und nicht bricht oder verbrennt.

Daher ist es wichtig, vor dem Föhnen und Stylen stets ein gutes Hitzeschutzspray zu verwenden, das die Haare zuverlässig vor zu großer Hitze durch Glätteisen oder Haartrockner schützt. Dennoch ist es ratsam, die Haare ab und zu einfach an der Luft trocknen zu lassen.

Da nasses Haar empfindlicher ist als trockenes, sollte man es vorsichtig bürsten oder kämmen, damit es nicht bricht. Hierfür eignen sich Kämme aus Horn, Silikon, Nylon- oder Wildschweinborsten oder ein Tangle Teezer.

Dieser entwirrt die Haare nicht nur schmerzlos, sondern massiert auch die Kopfhaut. Vor dem Styling mit Beauty-Tools sollten die Haare komplett trocken sein.

Die Beauty-Tools für Heimwerkerinnen
Die Beauty-Tools für Heimwerkerinnen

Der Klassiker für Haare ist das Glätteisen. Es glättet mühelos lockige und krause Haare und verleiht ihnen einen schimmernden Glanz.

Doch lassen sich diesem Werkzeug auch Locken und Wellen entlocken, indem einzelne Strähnen im Glätteisen eingeklemmt, einmal um die Platten herumgewickelt werden und das Eisen langsam nach unten herausgezogen wird.

Wichtig ist, dass die Platten aus Keramik und nicht aus reinem Metall bestehen, damit das Haar nicht bricht. Am Ende die Pracht mit Haarspray fixieren.

Auch der Lockenstab zaubert aus glattem Haar eine gewellte oder lockige Mähne. Außerdem gibt es Tools, die die Haare in einem Arbeitsgang einziehen, eindrehen und wieder auswickeln.

Ein Haartrockner kann nicht nur Haare föhnen, sondern ist ein Allrounder, da er mit Hilfe einer Rundbürste und verschiedenen Aufsätzen ebenfalls lockere Wellen zaubern kann.

Gefärbtes und feines Haar übrigens immer bei niedrigen Temperaturen trocknen, damit es nicht zusätzlich angegriffen wird…

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Radu Florin, Unsplash / Quelle: beautypress

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Beauty Ladies