Für Liebhaber von Wein und Kunst gibt es einen spannenden Ort mit einzigartigen Kunstwerken. Im toskanischen „Bolgheri“ liegt der Park, in dem das Weingut „Ornellaia“ die Werke bekannter Künstler zeigt.

#Anzeige

Seit 2006 existiert der Ort, der im Rahmen der „Künstlerlese – Vendemmia d’Artista“ gestaltet wurde und Wein mit Kunst verbinden soll. Jedes Jahr wird ein anderer, weltbekannter zeitgenössischer Künstler beauftragt, ein dort zu installierendes Kunstwerk zu schaffen.

Splash von John Armleder
Splash von John Armleder

Eine bestimmte Anzahl von Flaschen wird dann mit Etikett der Werke zugunsten von Stiftungen und Museen versteigert. Bisher wurden damit mehr als eine Million Euro erlöst, die zum Beispiel an die „Neue Nationalgalerie“ in Berlin, die „Fondation Beyeler“ in Basel, das „Royal Opera House“ in London oder das „Whitney Museum“ in New York gespendet wurden.

Im Park sind Arbeiten von Michelangelo Pistoletto, Luigi Ontani, Rebecca Horn, Rodney Graham und John Armleder zu finden. Armleder verband den Wein mit einer spritzigen Darstellung namens „Splash“.

Michelangelo Pistoletto
Michelangelo Pistoletto

Eine Besichtigung des Parks ist nach Voranmeldung unter ornellaia.com/de/besuch möglich.

Fotos: Thurner

Rubriken: Travel