Die Open Air Festivals der Saison stehen wieder vor der Tür. Also nicht so ganz, denn um zu den Locations nach England, Dänemark oder Ungarn zu gelangen, ist es hilfreich, mobil und flexibel zu sein. Richtig rockig werden Besuche von Festivals nur mit mehreren Leuten in einem Wohnmobil.

#Anzeige

Die Selfie Galerie des Smartphones wird nach so einem Trip überquillen mit neuen Motiven. Ein Wohnmobil kann zum Beispiel über McRent gemietet werden, dem Anbieter, der auch gleich über die Stellplätze vor Ort informiert.

Peace und Rock 'n' Roll: Festivals im Wohnmobil
Peace und Rock ’n‘ Roll: Festivals im Wohnmobil

So, jetzt aber rein ins Vergnügen, hier sind sie, die Open Air Festivals der Saison:

Jedes Jahr schön knackig voll ist es beim Roskilde Festival in Dänemark. In diesem Jahr findet das Ganze vom 25. Juni bis 2. Juli 2016 statt. Superstars, Nachwuchs und skandinavische Talente von Rock bis Electronic stehen auf dem Programm. Dort sind spezielle Camping Areas für das Wohnmobil verfügbar.

Vom 10. bis 17. August 2016 wartet in Budapest das Sziget Festival. Das bedeutet 200 Konzerte auf 50 Bühnen – pro Tag! Superstars und kleine Bands performen auf der „Insel der Freiheit“. In Budapest gibt es extra einen Campingplatz für anreisende Wohnmobile.

Weiter geht’s in England beim Reading Festival vom 26. bis 28. August 2016. Dort muss ein spezielles „Campervan Ticket“ erworben werden. Wer es hat, rockt mit „Disclosure“ und den „Red Hot Chili Peppers“ ab.

Sziget Festival
Sziget Festival

In Schottland wartet das Edinburgh International Festival, das vom 5. bis 29. August 2016 stattfindet. Aber Achtung, Ansturm garantiert, denn es kommen zwei Millionen Besucher, da mehrere Festivals gleichzeitig am Start sind. Auf dem Campingplatz „Campingninja“ soll allerdings immer etwas frei sein.

Den Abschluss unserer Festival Tour bildet Iceland Airwaves. Island ist vom 2. bis 6. November 2016 wieder im Ausnahmezustand. Aber in Reykjavik kann man bei „Campsite“ prima mit dem Wohnmobil parken.

Praktisch: Die Wohnmobile von „McRent“ sind an 27 Stationen in Deutschland und an 41 Anlaufpunkten in ganz Europa zu mieten. Da steht „Peace und Rock ’n‘ Roll“ nichts mehr im Weg…

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Fotos: Christian Hjorth (1), Sziget.hu / Sándor Csudai (1), Pixabay, CC0 Public Domain (1)

Rubriken: Events Travel