Mit dem Wasserschlitten Seabob, den wir hier bereits vorstellten, kann man jetzt den Haien nachtauchen. Und zwar auf den Bahamas.

#Anzeige

Das spezielle Hai-Tauchen mit dem Luxury-Toy findet in Kooperation von Cayago, dem Hersteller des Seabob, und Stuart Cove’s Dive, einem professionellen Anbieter von Unterwasser-Erlebnissen, statt.

Das Besondere: Die Seabob-Kraft reicht aus, um beim Tempo der Haie mitzuhalten. Der nahezu geräuschlose Antrieb stört die Stille der Unterwasserwelt nicht und schreckt die neugierigen Haie anscheinend nicht ab.

Meeting mit den Haien
Meeting mit den Haien

Der Wasserschlitten kommt in Leichtbauweise und hat einen Elektroantrieb. Er erreicht Geschwindigkeiten von 20 km/h und kann bis zu 40 Meter in die Tiefe tauchen.

Durch diese Leistungen werden die körperlichen Anstrengungen der Taucher reduziert. Perfekt geeignet für das Meeting mit den Haien auf den Bahamas…

-> Neue Inhalte vom @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Tipps für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp oder via E-Mail.

Fotos: Cayago