Wellness- und Beauty-Tipp für die nächste Fernreise: Wer nach Treatments auf den Malediven sucht, sollte sich diese Location hier genau anschauen. Das „Kanuhura Maldives Resort“ beheimatet 80 Luxusvillen mit dem landestypischen Strohdach, die sich dort verteilen.

#Anzeige

Und wer gehobenen Wert auf Beauty und Treatments legt, ist im dort ansässigen „Kokaa Spa“ genau richtig. Denn die Macher versprechen eine Oase für ganzheitliches Wohlbefinden, die bereits zahlreiche Auszeichnungen erhielt.

Als Gewinner des „World Luxury Spa Awards“ im Bereich „Luxury Island Resort Spa“ und „The Best Spa in the World“ des „National Geographic Traveler“ kann sich das „Kokaa Spa“ mit seinem erstklassigen Spa-Konzept international behaupten.

Malediven: Treatments im Kokaa Spa
Malediven: Treatments im Kokaa Spa

Die insgesamt über sechzig verschiedenen Treatments sowie ein über eintausend Quadratmetern großes Wellness-Areal liefern vielfältige Möglichkeiten.

Der Gebrauch von ansprechenden Pflegeprodukten wie „Voya“ aus Irland, „Subtle Energies“ aus Australien und „Terres D’Afrique“ aus Südafrika runden das Gesamtkonzept der Beauty-Location ab.

Malediven: Treatments im Kokaa Spa
Malediven: Treatments im Kokaa Spa

Fließende Stoffe in sanften Weiß- und Fliedertönen kombiniert mit glanzvollen Silber- und Goldapplikationen finden sich sowohl im Interieur, als auch in den Uniformen der Therapeuten wieder.

Erbaut aus natürlichen Materialien, zum Beispiel verschiedene Holzarten, ist der Gesamteindruck angenehm hell und beruhigend, weit entfernt von den herkömmlichen tropischen Spas.

Weitere Informationen zum „Kanuhura Maldives Resort“ und dem „Kokaa Spa“ finden Interessierte unter kanuhura.com.

Fotos: Kanuhura Maledives

Rubriken: Travel