Wenn das elegante Elektro-Motorboot „Black Swan“ zur Pariser Sightseeing-Tour vom Seine-Ufer ablegt, geschieht dies geräuschlos und emissionsfrei. Denn an Bord liefern Lithium-Ionen-Batterien von Renault den Strom, die nach ihrem Einsatz im Elektroauto ein zweites Leben auf dem Ausflugsschiff erhalten.

#Anzeige

Mit dem Beispiel wollen die Partner um Renault, Seine Alliance und Green-Vision zeigen, wie sich nachhaltige Kreislaufwirtschaft und die Vernetzung unterschiedlicher Mobilitätsanbieter erfolgreich umsetzen lassen.

Die Black Swan ist der Prototyp für eine ganze Flotte rein elektrischer Motorboote, die Seine Alliance nach und nach in den Dienst stellen will. Bis 2024 plant der Anbieter von Flussfahrten seine gesamte Flotte zu elektrifizieren.

Elektro-Motorboot „Black Swan”
Elektro-Motorboot „Black Swan“

Die Black Swan ist damit auch Vorreiter einer vielleicht neuen Bootsgeneration, die von der Verknüpfung sowie den Synergien zwischen der Renault Gruppe und dem Batteriesystemspezialisten Green-Vision profitiert.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Shots Magazin / © Fotos: Unsplash, CCO Public Domain (1), Renault (1)