Der Sommer 2019 brach alle Hitzerekorde: Bis zu 42,6°C zeigten die Thermometer in Deutschland an, in Frankreich wurden sogar bis zu 50°C gemessen. Da wundert es nicht, dass mehr als die Hälfte der Deutschen einen Strandurlaub plante.

#Anzeige

Doch wer wollte am Strand schon dicht an dicht wie in der Sardinendose brutzeln – und dabei noch fotografiert werden? Deshalb hat Travelcircus im Instagram-Strand-Ranking nun wahre Geheimtipps gekürt, an denen Urlauber frei von Smartphones entspannen konnten.

Hier sind die Tipps, die Sie sich für den nächsten Urlaub am Strand merken sollten – ohne Gesellschaft auf der Jagd nach dem besten Instagram-Schnappschuss:

1. Der Beach Yagrinskiy in Severodvinsk ist im Norden Russlands in einer Bucht vor dem Weißen Meer gelegen. Auch wenn die Temperaturen hier nicht immer zum Baden einladen, gibt es für Einheimische und Touristen nichts Schöneres als einen Spaziergang entlang des Strandes.

An der Promenade laden kleine Cafés und Restaurants zum Verweilen ein, während Besucher den Blick auf das Meer genießen. Tipp: Unbedingt auf den Sonnenuntergang warten! Influencer? Absolute Fehlanzeige bei nur elf Postings auf Instagram!

2. Sizilien gilt für viele Europäer als Traumreiseziel schlechthin: Idyllische Küstenstädtchen, mediterraner Lebensstil und eine Natur, die vom Vulkan Ätna bis zu zuckerweißen Sandstränden reicht.

Ruhe am Strand: Keine Smartphones und ohne Influencer
Ruhe am Strand: Keine Smartphones und ohne Influencer

Der Crucicchia Beach nahe Palermo gilt jedoch zumindest noch auf Instagram als absoluter Geheimtipp: Gerade mal 16 Fotos sind mit dem Hashtag #crucicchiabeach verlinkt.

Doch Achtung: Wer sich nach einem ruhigen Tag am Strand sehnt, sollte sich außerhalb der Party-Saison am Crucicchia Beach niederlassen.

3. Playa de Punta Cana in der Dominikanischen Republik hat nur 19 Instagram-Beiträge. Willkommen an einem Ort, wo Karibisches Meer und Atlantik aufeinander treffen.

Am weitläufigen Traumstrand dürfen sich Besucher auf pure Erholung freuen: Während Urlauber dem Rauschen der Wellen lauschen, wehen die Palmen im Wind und versprühen einzigartig karibischen Charme.

Perfekt also, um den Alltag und damit Instagram und Co. in weite Ferne zu schieben. Das gesamte Ranking mit allen anderen unbeliebten sowie beliebten Stränden finden Sie unter travelcircus.de/urlaubsziele/instagram-strandvergleich-2019.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Shots Magazin / © Fotos: Unsplash, CCO Public Domain

Rubriken: Travel