Mit dem überarbeiteten Vito bekommt auch der Marco Polo Activity bei Mercedes-Benz ein umfangreiches Update. Vorab erhält der Camping-Van als 300er Diesel zunächst eine neue Topmotorisierung mit 239 PS und 500 Newtonmetern an Drehmoment.

#Anzeige

Dazu gesellen sich 30 weitere Newtonmeter im Overtorque. Damit beschleunigt das Teil in 7,9 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h.

Ab Oktober 2020 bekommt das Modell dann das höhenverstellbare Luftfederungssystem Airmatic, einen neu designten hinteren Stoßfänger sowie Verkleidungen am Unterboden.

Mercedes-Benz Marco Polo Activity (2020)
Mercedes-Benz Marco Polo Activity (2020)

Mit der Modellpflege steigt auch die Zahl der lieferbaren Sicherheits- und Assistenzsysteme, darunter sind zum Beispiel der aktive Abstands- und Bremsassistent.

Im Interieur gibt es neue Dekorelemente, einen digitalen Innenspiegel und neue Infotainmentsysteme. Äußerlich ist die Modellpflege am neu gestalteten Kühlergrill zu erkennen – unter anderem in Verbindung mit lackierten Stoßfängern.

Mercedes-Benz Marco Polo Activity (2020)
Mercedes-Benz Marco Polo Activity (2020)

Der Mercedes-Stern ist zentral im Kühlergrill platziert und von drei schwarz genarbten Lamellen umgeben. Optional ist der Kühlergrill in Chrom-Optik erhältlich.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Auto-Medienportal.Net, Daimler / Quelle: ampnet, jri

Rubriken: Travel