Ein Ort für coole Drinks und eine Location für ein Treffen mit Freund*innen ist das „Botanic District“ in Hamburg-Eppendorf.

#Anzeige

Dank der aktuell angesagten Corona-Lockerungen ist die Durststrecke vorbei – und die Bar in Eppendorf hat ihren Tresen ab jetzt wieder geöffnet.

Die stilvolle Gastronomie in der Hegestraße 14 bietet eine einzigartige Kombination aus Bar und Restaurant.

Der Barchef namens David Desplace und sein Team locken nach der Corona-Pause wieder mit selbst kreierten Drinks – aber auch Klassiker und erfrischende Highballs werden serviert.

"Botanic District" Chef Hannes Schröder
„Botanic District“ Chef Hannes Schröder

Mit Burgern und Bowls oder Tapas kann man den Feierabend zur kleinen Party machen und dann in stylisher Atmosphäre auf das Leben anstoßen – oder bei Sommerwetter auf der lauschigen Terrasse.

„Das Nachtleben startet ja wieder, wenn auch noch mit ein paar Einschränkungen“, sagt Szene-Gastronom und „Botanic District“ Chef Hannes Schröder. „Aber unsere frischen Drink-Kreationen beenden definitiv die Durststrecke.“

Weitere Informationen zu dieser coolen Location finden Interessierte online sowie aktuell unter botanic-district.de.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Michael Discenza, Unsplash (1), Botanic District (1)

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Events Travel