Mit dem neuen kostenlosen Online-Event „Digitale Reisemesse“ am 11. April 2021 ziehen zehn deutsche Reiseveranstalter an einem Strang. So soll die Reiselust nach dem Lockdown noch einmal verstärkt werden.

#Anzeige

Touristikunternehmen zeigen sich gemeinsam auf einer Online-Plattform und bieten Livevorträge rund ums weltweite Reisen sowie weitere Angebote für Endverbraucher*innen und Touristiker*innen.

Alle Veranstalter können auch über Reisebüros gebucht werden. Mit dabei sind die Firmen namens Diamir Erlebnisreisen, Erlebe-Fernreisen, Frosch Sportreisen, Elan Sportreisen, Olimar, FairAway, EuroParcs, Golfreisen Weltweit, Troll Tours und die Fit Reisen Group.

Nach der gratis Online-Anmeldung unter digitale-reisemesse.de wählen die digitalen Messe-Besucher*innen aus knapp 50 Reisevorträgen. Außerdem können sie an einer Yoga-Session oder einem ayurvedischen Livekochkurs aus Sri Lanka teilnehmen.

Digitale Reisemesse
Digitale Reisemesse

Im Anschluss der circa 30-minütigen Videopräsentationen stehen die Referenten persönlich für Fragen und die Reiseplanung zur Verfügung. Auch Gewinnspiele sind im Rahmen der Digitalen Reisemesse geplant.

Als Sponsoringpartner mit dabei sind unter anderem Thai Airways, Dumont Verlag, HanseMerkur oder Sunny Cars.

Initiator der Digitalen Reisemesse ist Ralf Wiemann, Geschäftsführer von der Erlebe-Fernreisen GmbH, der sich über das Gemeinschaftsprojekt zur Stärkung des Reisevertriebs freut.

Einen Überblick über alle teilnehmenden Veranstalter, Vorträge sowie weitere Angebote finden Interessierte online unter digitale-reisemesse.de.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: digitale-reisemesse.de

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Events Travel