Aston Martin und das Fashion-Label für Gentlemen namens Hackett London aktualisieren ihre Partnerschaft. Der neue Deal sieht eine Verlängerung des Lizenzvertrags mit Aston Martin Lagonda bis 2024 vor.

#Anzeige

Als Neuheit für das Jahr 2021 freut sich Hackett London, an der mit Spannung erwarteten Rückkehr von Aston Martin in den Grand-Prix-Sport beteiligt zu sein, und das nach mehr als sechzig Jahren.

Aston Martin Racing by Hackett
Aston Martin Racing by Hackett

Hackett London wird der offizielle Travelwear- und Officewear-Lieferant für das „Aston Martin Cognizant Formula One Team“. Somit stattet das Label die Fahrer Sebastian Vettel und Lance Stroll sowie den Rest des Teams mit Reise- und Businesskleidung aus.

Aston Martin Racing by Hackett
Aston Martin Racing by Hackett

Hackett London ist aktuell der längste Partner von Aston Martin. Es handelt sich um eine Zusammenarbeit, die vor 17 Jahren im Jahr 2004 begann und die durch die Geschichte der Racing-Bekleidung im Hackett-Archiv beflügelt wurde.

Aston Martin Racing by Hackett
Aston Martin Racing by Hackett

Die Kooperation der beiden britischen Marken soll Luxus und Handwerkskunst in den Vordergrund stellen. Und die neue Frühjahr/Sommer Kollektion von „Aston Martin Racing by Hackett“ ist nun erhältlich.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Shots Magazin / © Fotos: Aston Martin, Hackett London

Rubriken: Fashion Gentlemen