Grund zur Freude für Ingo C. Peters und sein Team: Das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten sichert sich auch in diesem Jahr im Ranking „Die 101 besten Hotels Deutschlands“ den Titel in der Kategorie „Das beste Grandhotel“.

#Anzeige

Zudem führt das Traditionshaus an der Hamburger Binnenalster erneut die Gesamtliste des Rankings an.

„Es macht mich sehr stolz, dass wir zum zweiten Mal in Folge in diesem hochkarätigen Umfeld den ersten Platz erreicht haben. Die Ehrung ist an sich schon ein wunderbarer Erfolg, doch gerade die Verteidigung dieser Auszeichnung ist eine umso bemerkenswertere Leistung“, kommentiert Ingo C. Peters, der das Hotel Vier Jahreszeiten seit fast 25 Jahren als geschäftsführender Direktor leitet.

Ingo C. Peters
Ingo C. Peters

Bereits seit 1897 heißt das Hotel Vier Jahreszeiten Gäste aus aller Welt im Herzen der Hansestadt willkommen – mit charmantem Luxus, zeitloser Eleganz und einem höchst persönlichen Service.

Hier trifft große Tradition auf modernen Komfort und die Gäste genießen Luxus bis ins kleinste Detail. Die 156 Zimmer und Suiten sind individuell gestaltete Schmuckstücke.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten

Die 2020 erstmals vorgestellte Bestenliste „Die 101 besten Hotels Deutschlands“ kombiniert als einziges Hotelranking hierzulande objektive Qualitätsmaßstäbe mit individuell empfundener Kundenzufriedenheit.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten – Matthias Plander (1), Wolfgang Wilde (1), Guido Leifhelm (1)

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Travel