Mal eben von der Yacht zum Beachclub düsen? Dann haben wir etwas Neues für Sie. Denn Yamaha ergänzt seine Schlauchbootreihe namens Yam um Versionen mit Aluminiumrumpf.

#Anzeige

Sie benötigen weniger leistungsfähige Motoren und bieten verschiedene Sitz-, Steuerungs- und Stauraumkonfigurationen.

Kleinster Vertreter der neuen Baureihe ist das 2,65 Meter lange 270 TAf mit wahlweise sechs oder acht PS. Das Boot selbst wiegt lediglich 48 Kilogramm. Es bietet Platz für bis zu drei Erwachsene und ein Kind.

Darüber rangiert das 310 TAf mit etwas über drei Metern Länge, das bei voller Nutzung Platz für einen Erwachsenen mehr hat. Es stehen sechs verschiedene Motoren mit bis zu 20 PS zur Wahl.

Yamaha Yam 270 TAf
Yamaha Yam 270 TAf

Das 350 TAf schließlich ist exakt 3,50 Meter lang, bietet ebenfalls maximal vier Erwachsenen und einem Kind richtig Platz. Der Kunde kann zwischen vier Antrieben wählen, von denen der stärkste 25 PS leistet.

Die Preisspanne reicht je nach Modell und Motor von 3.793,- Euro bis 8.444,- Euro.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Autoren-Union Mobilität, Yamaha / Quelle: aum

#Empfehlungen | #Anzeigen