Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Die Reiselust ist zurück und die Möglichkeiten sind schier endlos. Wie wäre es daher, sich schon einmal die besten Luxus-Reiseziele anzusehen?

#Anzeige

Unser Fokus richtet sich aktuell auf Südamerika als Destination. Holen Sie sich Inspiration für Ihren nächsten Trip und erleben Sie den schönsten Exklusiv-Urlaub Ihres Lebens.

Wollen Sie auch in anderen Bereichen des Lebens nur Crème de la crème, dann kann der beste Online Casino Bonus eine Möglichkeit sein. Jetzt geht es aber erst einmal los mit der Vorstellung der Top 5 Luxus-Reiseziele Südamerikas.

Platz 5: Argentinien – Mehrere Klimazonen & sagenhafte Tradition

Mehr als Fußball fällt einem in Sachen Luxus dann doch ein, wenn man an Argentinien denkt. Die kulturellen Highlights zeigen sich dabei nicht nur in der Weltmetropole Buenos Aires und dem Plaza de Mayo. Aufgrund der großen Fläche des Landes finden sich unzählige Tier- und Pflanzenarten.

Grund dafür sind die mehreren Klimazonen Argentiniens. Während sich im Norden eher tropisches Klima finden lässt, ist der zentrale Teil des Landes eher eine Pampa. Im Süden wird dann eher eine karge Landschaft geboten. Nicht zu vergessen ist, dass sich neben imposanten Wasserfällen die zwei größten Vulkane der Welt in Argentinien finden lassen.

Der Flug in dieses fantastische Land dauert rund 14 Stunden, gezahlt wird vor Ort in Argentinischen Peso. Die Landessprache Argentiniens ist Spanisch. Hier können Sie ursprüngliche Tangosessions erleben und sich an der Rio de la Plata verwöhnen lassen. Unsere klare Hotelempfehlung geht dort an das House of Jasmines.

Platz 4: Chile – Fjorde, Gletscher & Auszeit für Sternengucker

Chile ist einer der Heimatorte der Pazifikküste. Kaum ein anderes Land in Südamerika weist eine so abwechslungsreiche Naturbeschaffenheit auf wie Chile. Während sich im Norden die Landschaften stark den Kratern auf dem Mond ähneln, findet sich im Süden das warme Klima mit sattgrüner Fauna. Ein echtes Muss ist der Nationalpark Torres del Paine.

Foto: Chile

Von Chile aus lässt sich dann auch die weltberühmte Kulisse der Osterinseln sehen und für immer auf einem Fotomotiv festhalten. Als Hauptverkehrssprache wird im Land Spanisch gesprochen und mit dem Chilenischen Peso bezahlt.

Der Flug von Deutschland zu dieser Traumdestination dauert in etwa 16 Stunden. Als wahres Luxus-Hotel können wir das Beyond Vira Vira in Pucón empfehlen.

Platz 3: Kolumbien – Faszinierende Hafenstädte & Unesco Weltkulturerbe

Das Land der Gegensätze findet sich inmitten des Pazifiks und der Karibik. Das Tiefland des Amazonas überzeugt ebenso wie die Regenwälder und Anden. Die faszinierenden Hafenstädte, wie Cartagena, schaffen unvergessliche Eindrücke. Und auch die weißen Sandstrände sind atemberaubend: Selbst in der Hochsaison sind diese teils menschenleer.

Hier können sich sowohl introvertierte als auch extrovertierte Menschen rundum wohl fühlen. Kolumbien ist auch das Herkunftsland einer der besten Kaffeesorten der Welt. Genießen und erleben Sie vor Ort die Kaffeeernte und brühfrischen Kaffee. Die lokale Währung ist Kolumbianisches Peso und Verkehrssprache ist Spanisch.

Für die Flugzeit sind in etwa 11,5 Stunden einzurechnen. Als die besten Hotels können wir das Casa Legado (Bogotá), das Patio del Mundo (Medellín) oder das Hotel Casa San Augustin (Cartagena de Indias) empfehlen.

Platz 2: Paraguay – Urlaub im Land der glücklichsten Menschen der Welt

Das Land der großteils unberührten Natur liegt zwischen Brasilien, Argentinien und Bolivien. Es bietet unter anderem Buschland, Savannen, subtropische Wälder und Sumpflandschaften. Wählen Sie Ihren idealen Tagestrip zu einem der zahlreichen Wasserfälle oder Nationalparks.

Das Land überzeugt mit seiner authentischen Kultur und seiner überaus herzlichen Bevölkerung. Auch bei Auswanderern ist Paraguay nicht ohne Grund beliebt. Wer sich von der einzigartigen Natur und Kultur rund um Töpferwaren und Nanduti-Spitze verzaubern lassen will, der sollte nicht zu lange mit dem Buchen des Fluges warten.

Die Flugdauer beläuft sich auf rund 16 Stunden. Als Währung wird mit Guarani gezahlt und als Hauptverkehrssprache Spanisch sowie die Ursprache Guarani gesprochen.

Platz 1: Brasilien – Ein Luxusurlaub in bunten Farben

Rio de Janeiro gehört zu den bekanntesten Städten der Welt und ist mit Recht das werbende Aushängeschild des gigantischen Landes Brasilien. Während oder außerhalb der Karnevalszeit handelt es sich um einen unverwechselbaren Urlaubsort. Die Traumstrände der Copacabana und Ipanema haben es seit Jahrzehnten den reichen Urlaubern angetan.

Foto: Brasilien

Unweit dieser Regionen lassen sich die teuersten Unterkünfte mit Butler-Service oder Einkaufsmöglichkeiten der wichtigsten Luxusmarken der Welt finden. Mit einer Flugzeit von mindestens 12 Stunden lässt sich dieses prächtige Reiseziel für einen mehrwöchigen Urlaub erreichen.

Die verwendete Währung lautet Real und als Verkehrssprache steht Portugiesisch an der Spitze der verbreiteten Sprachen. Unsere Hotelrekommendationen lauten: Casana Hotel (Cruz), Barracuda Beach Hotel (Itacaré) und das Emiliano (Rio de Janeiro).

Fazit: Endlich wieder neue Entdeckungen machen

Die zurückliegenden Jahre haben klare Veränderungen in die Reisebranche gebracht. Vor allem Urlauber aus Deutschland suchen Ziele, die immer weiter in der Ferne liegen und bisher noch nicht von ihnen besucht wurden.

Unsere Vorstellung der besten Luxus-Reiseziele Südamerikas macht sehr deutlich, dass es noch viel an Schönem und Unvorstellbarem zu entdecken gibt. Nehmen Sie die Herausforderung an und kreieren Sie sich Ihren absoluten Traumurlaub auf Luxusniveau.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Urlaubsplanung sowie einen angenehmen und unverwechselbaren Aufenthalt an Ihrer gewünschten Destination…

Shots Magazin / © Fotos: nardi.bk.ru (1), ArkadijSchell (1), rmnunes (1), de.depositphotos.com

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Travel