Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

JW Marriott, Teil des Portfolios von Marriott Bonvoy mit 30 Hotelmarken, gibt jetzt das Debüt des JW Marriott Hotel Berlin, dem ersten Hotel der Luxusmarke in der Hauptstadt, bekannt.

#Anzeige

Hier können Gäste in durchdacht gestalteten Räumlichkeiten, bei herzlichem Service und einem auf persönliches Wohlbefinden ausgerichteten Fokus innehalten, sich auf das Wesentliche konzentrieren und den Moment genießen.

Das bisher als Hotel Berlin Central District geführte Hotel an der Stauffenbergstraße hat die erste Transformationsphase zur Kultmarke JW Marriott abgeschlossen und fördert mit einem modernen Luxuskonzept den Bewusstseinswandel hin zu einem achtsamen Lebensstil.

Das 505 Zimmer und Suiten umfassende Hotel, das zu den größten Veranstaltungshotels der Stadt gehört, befindet sich im Eigentum einer Investmentgesellschaft für das Gastgewerbe, der Al Rayyan Tourism Investment Company (ARTIC).

Das im Bezirk Berlin-Mitte gelegene JW Marriott Hotel Berlin mit seinen 505 Zimmern und Suiten grenzt direkt an den Tiergarten, eine der größten städtischen Parkanlagen Deutschlands, die sich über fast 520 Hektar mit baumgesäumten Wegen und glitzernden Seen erstreckt.

Das Interieur Design des Hotels wurde von El Ghoneimi gestaltet, wobei sich Bezüge und Inspirationen aus dem benachbarten Tiergarten im gesamten Hotel wiederfinden, mit einem Farbschema aus dunklem Grün und warmen Brauntönen, ergänzt durch hellen Marmor.

Foto: JW Marriott Hotel Berlin.

In den Restaurants, den öffentlichen Bereichen und den Zimmern spiegeln Kunstwerke die Schönheit der Natur wider und sorgen für eine fröhliche und inspirierende Energie. Von der Terrasse der Präsidentensuite können die Gäste ihren Geist und ihre Seele mit einem weiten Blick über den Tiergarten und den Potsdamer Platz verwöhnen.

Mehrere Restaurants und Bars sind zu finden, auf Gäste wartet zudem ein 347 Quadratmeter großer Wellnessbereich. Die Renovierung des JW Marriott Hotel Berlin erfolgt in verschiedenen Phasen und soll bis 2025 abgeschlossen sein.

Seit der Übernahme des Hotels Ende 2020 wurden bereits alle 94 Zimmer der 6. Etage renoviert. Ebenso die öffentlichen Bereiche wie die Rezeption, die Lobby Lounge, das JW Steakhouse, die Bar26 und die Cigar Lounge.

Bis voraussichtlich Ende 2024 erfolgt die etagenweise Renovierung der Zimmer sowie der Executive Lounge. Abschließend wird der Veranstaltungsbereich mit seinen 48 Räumen renoviert. Geöffnet hat das Hotel jetzt trotzdem schon.

Shots Magazin / © Fotos: Marriott International

#Hinweis
Das seit 2016 kostenlose "Shots Magazin" gefällt Ihnen? Sie können die Redaktion unseres unabhängigen Verlages mit dem Betrag Ihrer Wahl unterstützen - online per PayPal, Kreditkarte oder Debitkarte. Klicken Sie dazu auf den Spendenbutton. Vielen Dank!
(-> Datenschutzerklärung)

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Travel