Die Biathletin sowie BMW Markenbotschafterin Magdalena Neuner (29) hat jetzt Ruhpolding und dem „IBU BMW World Cup Biathlon“ einen Besuch abgestattet. Unter Anleitung von BMW Werksfahrer Martin Tomczyk (35) zeigte die Sportlerin dort auf dem „xDrive Parcours“ ihr Fahrgeschick.

#Anzeige

Dabei wurde der 360 PS starke BMW X4 M40i rasant durch den Schnee gefahren. Im Anschluß erhielt Tomczyk von Neuner eine Lehrstunde im Schießen. „Es hat riesigen Spaß gemacht“, sagte Magdalena Neuner.

BMW X4 M40i
BMW X4 M40i

Und weiter: „Ich durfte den BMW xDrive Parcours schon im vergangenen Jahr ausprobieren, aber es ist immer wieder ein Nervenkitzel. Es ist mehr als beeindruckend, was die Autos alles können. Dann noch eine Runde als Beifahrerin von Martin zu drehen, das war fantastisch. Selbst bei den Drifts im Schnee habe ich mich vollkommen sicher gefühlt bei ihm. Man merkt, dass er ein Vollprofi ist.“

Auch Martin Tomcyzk genoss das Treffen und die Begegnung zwischen Motorsport und Biathlon. „Magdalena ist Bayerin, ich bin Bayer und dann trifft man sich im Schnee in einem BMW xDrive Fahrzeug. Besser kann es nicht sein“, sagte der DTM-Champion von 2011.

Klingt nach Spaß: Heizen und Ballern im Schnee…

Bildergalerie:

Fotos: BMW

Teilen:Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on LinkedIn