Weitzmann Finest Watches: Online-Shop aus Tradition

Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Das Handwerk des Uhrmachers hat rund um Augsburg eine große Tradition. Denn schon vor über zweihundert Jahren wurden im angrenzenden Friedberg Zeitmesser hergestellt. Von dort aus, wo sich auch die bayerischen Kurfürsten niedergelassen hatten, erhielten finanzkräftige Käufer aus ganz Europa ihre Uhren geliefert.

Und genau in dieser Gegend ist heute die Augsburger Otto Weitzmann AG ansässig, ein Hersteller von ansprechenden Armbanduhren. Unter otto-weitzmann.com betreiben die Macher einen Online-Shop, in dem sowohl Ladies als auch Gentlemen etwas Besonderes für das Handgelenk finden.

Denn eine ansprechende Uhr zu tragen, das ist heutzutage für zeitgemäße Menschen genauso angenehm und wichtig wie in Zeiten der Kurfürsten. So findet man online bei „Weitzmann Finest Watches“ eine starke Auswahl an Flieger- und Bauhaus-Uhren, Automatik-Chronographen, Fashion-Uhren, Sport-Uhren sowie Special- und Limited-Editions.

Online-Shop: otto-weitzmann.com
Online-Shop: otto-weitzmann.com

Die Fashion-Uhren für Herren erscheinen dabei unter dem speziellen Label „OW Weitzmann“, die Mode-Pieces für Damen kommen unter „Bella Joya“ heraus. Einen absoluten Mehrwert stellen für Käufer von Premiumprodukten die Limitierungen dar. Denn die meisten Uhren sind auf fünfhundert Stücke begrenzt, einige sogar auf einhundert pro Ausführung.

Mit diesen Editionen können sich Trägerin oder Träger sicher sein, einen Zeitmesser zu besitzen, der eine gewisse Exklusivität vermittelt. Meisterwerke nennen die Sprecher der Otto Weitzmann AG ihre Uhren. Preislich reichen die Angebote von knapp unter einhundert bis zu dreitausend Euro.

Der Online-Shop ist klar und strukturiert aufgeteilt, zu den Produkten finden sich ausführliche Beschreibungen, die zum Beispiel den Namen sowie Hintergrund des jeweiligen Modells erklären und die technischen Eigenschaften vermitteln. Durch die zahlreichen Bilder erhalten Interessenten visuell ebenfalls einen ausführlichen Eindruck zu dem entsprechenden Produkt.

Und: Der Hersteller bietet auf die Finest Watches 1.111 Tage an Garantie. Kein Wunder, denn es kommen unter anderem Schweizer Edel-Uhrwerke zum Einsatz, deren Arbeitsweise bei vielen Modellen durch den transparenten Gehäuseboden betrachtet werden kann.

Klingt vielversprechend? Ist es auch. Deshalb habe ich mir eine Uhr bestellt. Die Wahl fiel auf die „Lechfeld“ in Silber, eine auf nur einhundert Stück limitierte Fliegeruhr mit Edelstahlgehäuse. Ein ausführlicher Bericht dazu folgt in den nächsten Tagen hier bei „Shots“.

Ausgewählte Impressionen der anderen bei „Weitzmann Finest Watches“ erhältlichen Uhren sehen Sie hier in der Bildergalerie. Und wer weiß, welchen Zeitmesser der traditionellen Uhrmacher aus der Region rund um Augsburg Sie ansprechend finden…

Otto Weitzmann AG
Heinrich-Hertz-Straße 1
D-86179 Augsburg

Tel.: +49 (0)821 80 70 08
Web: otto-weitzmann.com

Bildergalerie:

Advertorial / Fotos: Otto Weitzmann AG (8)

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin