„Mode ist vergänglich. Stil niemals.“ So lautet ein berühmtes Zitat der französischen Modedesignerin Coco Chanel. Doch was ist Stil, was zeichnet ihn aus?

#Anzeige

Stil ist die Kunst, den eigenen Charakter in verschiedenen Formen zum Ausdruck zu bringen. Es ist die Kleidung, die Sprache, das ganze Wesen eines Menschen. Es ist aber auch die Suche nach dem Besonderen, dem Einzigartigen, der Perfektion. Und vielleicht auch der Wunsch nach etwas Exklusivem sowie das Streben nach Individualität.

Wie ein massgeschneiderter Anzug, eine exquisite Krawatte oder italienische Lederschuhe von höchster Qualität. Aber auch ein eleganter Zeitmesser, der die eigenen Charakterzüge zum Ausdruck bringt.

Stil ist niemals vergänglich
Stil ist niemals vergänglich

So eine Klasse für sich ist die neue Manero Peripheral von Carl F. Bucherer. Eine Uhr, die alle Eigenschaften eines Gentleman verkörpert: Stil, Eleganz und Persönlichkeit. Typisch für eine Manero ist das zeitlos gestaltete, runde Gehäuse, das mit seinen abwechselnd polierten und mattierten Oberflächen im Licht changiert.

Das Zifferblatt der Manero Peripheral präsentiert sich edel und elegant. Auf tiefem Mattschwarz oder anmutigem Porzellanweiss zeigen Lanzenzeiger mehr als nur die Zeit an: Sie gewähren einen Blick auf hochwertigste Verarbeitung und harmonische Gestaltung.

Eine Kombination aus moderner Ingenieurs- und klassischer Uhrmacherkunst ist das neue Werk CFB A2050, das in der Manero Peripheral zum Einsatz kommt: Bucherer hat dabei als erste Manufaktur das Prinzip des peripheren Rotors zur Serienreife gebracht.

Carl F. Bucherer Manero Peripheral
Carl F. Bucherer Manero Peripheral

Diese spezielle Konstruktion erlaubt es dem Träger, das formvollendete Werk komplett zu betrachten und sich die Besonderheit des Teils vor Augen zu führen. Die Preise bewegen sich je nach Ausstattung zwischen 6.000,- und 14.900,- Euro.

Stil ist eben niemals vergänglich…

Fotos: Carl F. Bucherer

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Accessoires