Das Kaufverhalten wird vom Bekannten und Vertrauten beeinflusst. Es ist der Griff zu einem Kleid oder Schal und es wird deutlich: Das passt perfekt zu vorhandenen Dingen. Beim Einrichten ist das nicht anders.

#Anzeige

Ein Zuhause drückt die Vorlieben seiner Bewohner aus, zeichnet ein Bild der Persönlichkeit. Um für das textile Wohnen zu begeistern, legt „Jab Anstoetz“ – ein Textilverlag mit Firmensitz in Bielefeld – einmal jährlich das Magazinformat „Rendez-Vous“ auf.

Inhaltlich geht es um Lifestyle-Themen, die den Begriffen Wertschätzung, Sinnlichkeit und Genuss folgen. Zur neuen Herbstkollektion 2018 ergänzt die Broschüre „Vielfalt des sinnlichen Wohnens“ mit verschiedenen Bildwelten dieses Konzept.

Die Lebenswelten bei "Rendez-Vous"
Die Lebenswelten bei „Rendez-Vous“

Angesprochen werden mit den Inhalten drei Zielgruppen: Die Konservativ-Etablierten, die Liberal-Intellektuellen und die Performer. So will der Textilverlag den Verbrauchern bei der Wahl ihres Wunschstoffes einige Anregungen und Geschmackssicherheit zugleich geben.

Weitere Informationen zu „Rendez-Vous“ finden Interessierte unter jab.de/jab-anstoetz-group-magazin.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Fotos: Jab Anstoetz

Rubriken: Accessoires