Ob gerade wie am Wochenende zu Ostern, zu Weihnachten oder an Geburtstagen – eine einladende Tischdekoration gehört zu einem gelungenen Gesamtbild einfach dazu.

#Anzeige

Dabei braucht es noch nicht einmal spektakuläre Verzierungen, um seine Gäste zu begeistern. Hier kommen einige Tipps, mit denen die Tischdekoration für die nächste Feier zu einem vollen Erfolg wird.

Der Anlass entscheidet über die Art der Tischdekoration

Beim Thema Tischdekoration scheiden sich die Geister. Während die einen eher auf schlichte Tischdekoration setzen, darf es für die anderen ruhig etwas mehr sein. Bei der Antwort auf die Frage nach dem richtigen Maß gibt es deshalb kein richtig oder falsch. Allerdings spielt der Anlass der Tischdekoration in die Auswahl mit rein.

Bei tiefen Temperaturen im Winter und wenig Helligkeit sind besonders Kerzen ein guter Weg, um etwas mehr Gemütlichkeit in die Wohnung zu bringen. Im Sommer hingegen begnügen sich viele Menschen mit einfach gehaltenen Dekorationen.

Auch in den beiden anderen Jahreszeiten lassen sich Schwerpunkte setzen. Im Frühling begeistern frisch blühende Blumen die Gäste. Im Herbst hingegen sind eher vorweihnachtliche Dekorationen, zum Beispiel mit Tannenzweigen, ein Hingucker.

Der Kreativität einfach freien Lauf lassen

Tischdekoration ist immer dann besonders faszinierend, wenn sich der Gastgeber so richtig seiner Kreativität hingeben kann. Zwar gibt es im Internet jede Menge hilfreiche Tipps und Informationen rund um das Thema.

Für den letzten Schliff bedarf es allerdings einer gewissen Individualität. Damit hebt man sich wunderbar von der Masse ab und wird vielleicht sogar zum Trendsetter für andere.

Je nach Geschmack kann auf den Webseiten führender Online-Spezialisten wie www.tischdeko-shop.de die geeignete Tischdekoration ausgewählt werden. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob die Wahl eher auf traditionelle Tischdeko fällt oder ob es doch eher eine ausgefallenere Tischdekoration sein soll.

Faszinierende Tischdekoration: So begeistert man seine Gäste
Faszinierende Tischdekoration: So begeistert man seine Gäste

Mit der passenden Inspiration kann man eine unvergleichliche Tischdekoration überaus passend auf den heimischen Tisch zaubern.

Die Anforderungen bezüglich der Tischdeko haben sich verändert

Wie in so vielen Bereichen des Lebens machen Veränderungen auch vor der Tischdekoration nicht halt. Um seine Gäste zu beeindrucken, reicht die bloße Verzierung des Tisches oft nicht mehr aus. In der Zwischenzeit wird beim verwendeten Material viel stärker als früher auf nachhaltige Aspekte geachtet.

Wer diesbezüglich Eindruck schinden möchte, sollte am besten zu Dekorationsartikeln aus heimischer Produktion greifen. Außerdem ist es sinnvoll, einmal gekaufte Dekoartikel immer wiederzuverwenden. Es muss nicht jedes Jahr etwas Neues her, um spannende Verzierungen auf den Tisch zu bringen.

Oft reicht es vollkommen aus, den vorhandenen Tischschmuck neu aufzubereiten. Alternativ sorgen bereits andere Anordnungen für ein komplett neues Gesamtbild. Den gewünschten Tischschmuck im Vorfeld je nach Anlass sorgfältig auszuwählen, ist daher ein Punkt, der immer mehr Raum einnimmt und ebenfalls zu berücksichtigen ist.

Mit kreativer Tischdekoration das Auge begeistern

Wer seine Gäste auf einer Feier begeistern will, kann mit der richtigen Tischdekoration den ersten Schritt in die richtige Richtung machen. Dabei bleibt es jedem selbst überlassen, ob er zu einer ausschweifenden Verzierung greift oder ob die Dekoration eher schlicht gehalten werden soll.

Mit nachhaltigen Deko-Produkten gibt es zudem die Chance, ein echtes Statement zu setzen. Insgesamt ist dieser Bereich also eine wunderbare Gelegenheit, um der eigenen Kreativität einmal freien Lauf zu lassen. Den Gästen bleibt dies langfristig im Gedächtnis, so dass viel Begeisterung ausgelöst werden kann…

Shots Magazin / © Fotos: AntonMatyukha, de.depositphotos.com

#Empfehlungen | #Anzeigen