Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Ja, es gibt sie tatsächlich: Die Garnelen aus dem Reich der ehemaligen Hanse. Ohne Antibiotika und frei von Zusatzstoffen werden sie an den Mann und die Frau gebracht.

#Anzeige

Laut der in Glückstadt ansässigen HanseGarnelen AG kommen sie knackig und fangfrisch, da sie erst bei der Bestellung organisiert werden.

Somit können Käufer sich darauf verlassen, dass die Garnelen nur vorab gekühlt und nicht eingefroren auf die Tische der Genießer kommen.

Dieser Unterschied hat natürlich seinen Preis, aber weniger ist beim guten Geschmack bekanntlich mehr. Nachhaltigkeit wird bei dem Anbieter übrigens ganz großgeschrieben.

Foto: HanseGarnelen.

Die geographische Nähe der norddeutschen Aquakultur zum Konsumenten reduziert so durch die kürzeren Transportwege auch den logistischen CO2-Abdruck.

Die zweite Aquakultur in der Region soll noch in diesem Jahr fertiggestellt werden, wie ein Unternehmenssprecher heute zu mir sagte.

Und gerade zu den vor uns liegenden Festtagen sind die kleinen, leckeren Schalentiere einer der Klassiker schlechthin.

Foto: HanseGarnelen.

Ob gegrillt, gebraten beim Raclette oder scharf gemacht mit Pasta sowie beim edlen Silvester-Bankett – an Garnelen geht kaum ein Weg vorbei.

Als Kontrapunkt zum Champagner versöhnt uns der leckere Hit dann zumindest kulinarisch für das turbulente Jahr 2022…

Weitere Informationen finden Interessierte online sowie aktuell unter hansegarnelen.de.

Shots Magazin / © Fotos: MarinaKuznetsovaBO (2), AntonMatyukha (1), de.depositphotos.com

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Accessoires