Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Der Nürburgring ist die wohl bekannteste Rennstrecke der Welt und zieht jedes Jahr tausende von Motorsportfans aus der ganzen Welt an.

#Anzeige

Aber auch für Besucher bietet der Nürburgring eine einzigartige Erfahrung, die man nicht verpassen sollte: Eine Touristenfahrt auf der legendären Nordschleife.

Das ist der Nürburgring

Die Nordschleife ist eine 20,8 Kilometer lange Strecke mit 73 Kurven, die durch die Landschaft der Eifel führt. Die Strecke hat eine lange Geschichte und wurde 1927 eröffnet.

Das Wetter macht dort, was es will. Brutale Hitze im Sommer und spontane Schnee- und Regenfälle zu jeder Zeit – am Nürburgring ist von der Witterung her alles möglich.

Auf dem herausfordernden Racetrack fanden und finden unzählige sehr gut besuchte Rennen und Motorsportveranstaltungen statt, so wie das alljährliche 24-Stunden-Rennen.

Dieser Ort ist zu einem echten Mythos in der Welt des Verbrenner-Automobils geworden – mit neuen Siegern, Weltmeistern und Legenden sowie tragischen Helden.

Touristenfahrt auf dem Nürburgring

Eine Touristenfahrt auf der Nordschleife und der Grand-Prix-Strecke gibt Ihnen die Möglichkeit, den Asphalt in Ihrem eigenen Sportwagen zu umrunden und das Gefühl zu erleben, auf der unglaublichsten Piste der Welt zu fahren.

Sie können die Kurven und die Herausforderungen auf dem Parcours selbst erleben und dabei das Adrenalin und die Begeisterung spüren, was nur das Fahren auf einer solchen Strecke hervorrufen kann.

Video: Nürburgring Carfreitag 2023 – Touristenfahrten Nordschleife

Die Touristenfahrten finden an bestimmten Tagen statt und sind für jeden zugänglich, der einen gültigen Führerschein und ein verkehrssicheres Auto hat.

Die Gebühr für eine Runde auf der Strecke ist sehr erschwinglich. Man kann dann mehrere Runden fahren, die Atmosphäre genießen und die Fahrkünste verbessern. Gänsehaut inklusive!

Rund um die Nordschleife

Wenn Sie keine eigene Rennstreckenerfahrung haben, bietet der Nürburgring auch eine Vielzahl von Kursen und Trainingsprogrammen an, die von erfahrenen Instruktoren geleitet werden.

Diese Programme sind ideal für jeden sportlichen Autobesitzer, der intensiver in den Motorsport reinschnuppern und das Fahren auf der Nordschleife sicherer machen möchte.

Neben der Nordschleife bietet der Nürburgring auch eine Vielzahl von anderen Aktivitäten und Attraktionen für Touristen.

Foto: Darum ist die Touristenfahrt auf dem Nürburgring ein tolles Erlebnis.

Es gibt unter anderem ein Motorsportmuseum, verschiedene Hotels, eine Go-Kart-Bahn, eine Indoor-Kletterwand sowie zahlreiche Restaurants und Geschäfte.

Fazit:

Eine Touristenfahrt auf der Nordschleife des Nürburgrings ist eine Erfahrung, die man im Leben nicht verpassen sollte.

Es ist eine einzigartige Möglichkeit, eine der berühmtesten Rennstrecken der Welt zu erleben und den großen Motorsport hautnah zu spüren.

Ob Sie ein Motorsportfan sind oder einfach nur eine neue Herausforderung oder Spaß suchen – die Touristenfahrten auf dem Nürburgring sind definitiv ein Erlebnis wert…

Shots Magazin / © Fotos: Kirsten Kluge (1), Mika Baumeister (1), Unsplash  / Video: Auto Addiction, YouTube

#Hinweis: So können Sie das "Shots Magazin" unterstützen - zum Bezahlangebot...


#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars Travel