Nur mal flott die Nase pudern – also mit echtem Make-up und nicht mit weißem Pulver – das kann schnell nach hinten losgehen! Denn zu viel Puder sorgt für helle Flecken in your Face und kann zum negativen Hingucker eines eigentlich glamourösen Red-Carpet-Looks werden.

#Anzeige

Und das passiert nicht nur Gelegenheits-VIP’s, auch weltbekannte Gesichter sind vor solchen Puderpannen nicht sicher. In einigen Augen kann man wirklich die Unsicherheit ablesen.

Ob das Make-up in diesem hellen Licht und vor all diesen Fotografen wohl wirklich so gut sitzt, wie mein Manager (oder Mama) eben im Hotel beim dritten Gläschen Gratis-Schampus noch meinte? Aber ganz ehrlich: Auch die Promis sind nicht perfekt.

Und die Impressionen dazu sehen Sie hier in der neuen Bildergalerie bei „Shots“. Mit dabei sind Angelina Jolie, Nicole Kidman, Alycia Debnam Carey, Christian Serratos, Elodie Frege, Julianne Hough, Viktoria Modesta, Annabelle Attanasio, Ayda Field Williams und Astrid Berges-Frisbey sowie José Carreras und Klaas Heufer-Umlauf.

Shots Magazin / © Fotos: Fashion by ddp images

#Empfehlungen | #Anzeigen