Die neue Umbro-Linie für Herbst/Winter 2020 bringt die aktuelle Situation und das „Neue Normal“ mit sportiven und zugleich trendigen Athleisure-Looks zusammen, die an die Alltagssituationen angepasst sind.

#Anzeige

Mit der Edition namens „Umbro Projects Apparel Linie“ besinnt sich das Label auf die Wurzeln von Sport und Street-Culture – mit funktionellen Materialien und plakativen Details.

Umbro, Herbst/Winter 2020
Umbro, Herbst/Winter 2020

Apparel und Footwear leben von sportiven Silhouetten und progressiven Prints. Die Styles bestehen aus einem Mix aus natürlichen und synthetischen Materialien, die in einer kontrastreichen Farbpalette aus sanften bis hin zu knalligen Farbtönen kommen.

Neben bedruckten Oversize-Sweatern und Cargo-Hosen gehören Shell-Jacken mit Texturdruck zu den Herren-Highlights. Bei den Key-Pieces der Damen steht der Rhian-Jumpsuit mit Krawattentaille und kontrastierenden Logotaschen im Mittelpunkt.

Umbro, Herbst/Winter 2020
Umbro, Herbst/Winter 2020

Dazu kommen die passende Jacke im Tarndruck und Crop-Tops mit V-Ausschnitt, die mit Spitze verziert sind. Accessoires wie Tarn- und Cordkappen sowie Mützen komplettieren die Kollektion.

Diese Herbst/Winter Edition 2020 von Umbro kombiniert Activewear mit Utility-Looks und ist ab sofort online unter umbro.de sowie in ausgewählten Stores erhältlich.

Umbro, Herbst/Winter 2020
Umbro, Herbst/Winter 2020
Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Shots Magazin / © Fotos: Umbro

Rubriken: Fashion Gentlemen