Seit einem Jahr warten die Fans von 007 sehnsüchtig auf den Kinostart des neuen Bond-Films „No Time To Die“. Aktueller Starttermin soll nun der Oktober 2021 sein, wenn die Pandemie nicht wieder einen Strich durch die Rechnung machen sollte.

#Anzeige

Zwischenzeitlich war sogar im Gespräch, dass Daniel Craig mit „Keine Zeit zu sterben“ im Pay-TV ausgestrahlt wird. Wie es nun auch kommen mag, irgendwann erleben die Zuschauer*innen mit Genuss den neuen Streifen.

Bei James Bond ist der Erfolg ja eigentlich vorprogrammiert. Das liegt nicht zuletzt an den charakterstarken Darstellern von Sean Connery über Roger Moore bis hin zu Daniel Craig, allesamt Legenden des Schauspiels, sondern auch an der Ausstattung des britischen Agenten mit der Lizenz zum Töten.

Dazu gehören neben dem perfekten Fashion-Styling und Spielzeugen à la Supersportwagen, Oldtimern und Yachten natürlich auch die Uhren. Über die Zeitmesser, die eine Rolle in den bisher 25 Filmen hatten, könnte man ganze Bücher verfassen.

Omega, Rolex und Breitling dominieren diese Liste. Die weltweit etablierten Uhrenhersteller verstanden es sehr früh, Kooperationen mit dem bekanntesten Geheimagenten der Welt einzugehen.

Auch Rolex spielt in Bond-Filmen eine Rolle.
Auch Rolex spielt in Bond-Filmen eine Rolle.

Die Uhren von 007 sind dabei meist nicht nur zum Ablesen der Zeit und für einen guten Look zuständig. Ausgestattet und modifiziert von den Experten des MI6, so wie Q, bringen die Uhren einige Talente mit, die über die reine Verwendung am Handgelenk hinausgehen – und die James Bond oft aus äußerst brenzligen Situationen retteten.

Chrono24, weltweit führender Marktplatz für Luxusuhren, hat diesem Anlass nun sogar eine ganze Rubrik gewidmet, die die erhältlichen Uhren von James Bond bei Chrono24 zeigt. Auf der Plattform können Uhreninteressierte übrigens täglich über 475.000 Angebote von über 400 Brands finden.

Dass es sich bei Luxusuhren von Omega, Rolex und Breitling um Zeitmesser mit höchster Qualität handelt, ist klar. Bei der richtigen Pflege halten solche Uhren ein Leben lang. Wahrscheinlich nicht bei James Bond, aber bei einem Leben ohne den Job als Agent beim Secret Intelligence Service garantiert.

Deswegen zeigen wir Ihnen jetzt die fünf coolsten Bond-Uhren, die ein Leben lang halten können:

1. Breitling Top Time: Thunderball (1965)

Unter Uhrenliebhabern bekannt für ihr unverwechselbares Zifferblatt, wird in Thunderball das Top Time Modell von Q mit einem Geigerzähler ausgerüstet.

2. Breitling Navitimer: Thunderball (1965)

Als 007 die Uhr bei einem Tauchgang auf den Bahamas findet, gibt er sie dem legendären Bond-Girl Domino als Beweis für den Tod ihres Bruders Francois zurück.

Breitling: Dauergast bei James Bond.
Breitling: Dauergast bei James Bond.

3. Rolex Submariner: Live And Let Die (1973)

Die Uhr erzeugt ein Magnetfeld in einer Intensität, das nicht nur Geschosse ablenkt, sondern auch – ohne eine Hand zu rühren – die Reißverschlüsse der Damen öffnet. Dazu kann sie als Kreissäge funktionieren.

4. Omega Seamaster Professional 300 M: Tomorrow Never Dies (1997), The World Is Not Enough (1999), Die Another Day (2002)

Pierce Brosnan erhellt die Dunkelheit des Inneren seines Rettungsschirms, nachdem er bei einer wilden Skiverfolgungsjagd von einer Lawine überrascht wird. Später befreit er sich mit einem Miniatur-Greifhaken, der an einer langen Seilwinde der Uhr gespannt ist.

5. Omega Seamaster 300: Spectre (2015)

Besonders cool: Bei dieser Uhr von Daniel Craig konnte man einfach nur die Zeit ablesen.

Es bleibt also zu hoffen, dass „No Time To Die“ bald seine Premiere feiern und Bond-Fans auf aller Welt begeistern kann. Eines ist jedenfalls sicher: Ohne Uhr geht James Bond nicht in den Einsatz.

Und mit dem richtigen sowie hochwertigen Zeitmesser am Handgelenk besitzen Sie ein edles Teil, das Sie ein Leben lang begleiten (und halten) kann. Diese Uhren haben keine Zeit zu sterben…

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Shots Magazin / © Fotos: Bence Balla-Schottner (1), Ern Gan (1), Shivam Mistry (1), Unsplash

Rubriken: Fashion Gentlemen