Schon mal etwas von Wandvitaminen gehört? Das sind ansprechende Bilder, die Feigen, Granatäpfel und Passionsfrüchte zeigen – und die Sie sich zu Hause als Eyecatcher an die Wand hängen können. Dieses Arrangieren fröhlicher Fruchtmotive ist eine Leidenschaft der Hamburger Fotografin Brita Plath.

#Anzeige

Die Fotografin ist längst kein Geheimtipp mehr, wenn ausdrucksstarke Aufnahmen gewünscht sind. Egal ob für Bewerbungen und den beruflichen Neustart oder zum reinen Vergnügen. In ihrem Studio schafft sie eine Atmosphäre, in der sich auch ungeübte Models wohlfühlen.

Inspirationen für ihre künstlerischen Arbeiten findet sie auf Reisen und bei Mario Testino. Und im Online-Shop unter britaplath.com sind die Wandvitamine in verschiedensten Variationen zu Preisen ab 100,- Euro erhältlich, je nach Größe.

Auch die bekannte Ananas-Serie ist dort zu sehen. Die Fotografien sind jedoch nicht nur als Wanddekoration, sondern geben auch ein schönes Geschenk unter dem Weihnachtsbaum ab. Die Prints werden hinter Acrylglas geliefert.

Die Fotografin sagte heute dazu: „Ich begeistere mich für extravagante Stillleben, die ihre Liebe zum Detail und ihr Gespür für Ästhetik widerspiegeln. Im Zentrum stehen vor allem die fröhlichen Fruchtmotive, die jeder Wand den passenden Vitaminschub verpassen.“

Brita Plath arbeitet als Produkt- und Portraitfotografin und ist bei Interiormagazinen oder für Fotoreportagen von Marken sowie Influencern gefragt. Die stylish anzusehenden Wandvitamine kann sich – ganz im Gegensatz zu den Auftragsarbeiten – allerdings jeder Interessierte zu Hause aufhängen…

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Fotos: © Brita Plath