Aktuelles Style-Highlight von Thomas Kemper Friseure: Egal ob zum Festival, zur nächsten Party oder als cooler Sommer-Look – diese lässige Zopf-Frisur ist zu jedem Anlass tragbar und sorgt garantiert für Hingucker.

#Anzeige

Durch das Einflechten von bunten Bändern kann der jeweilige Stil des Looks noch mal ganz individuell unterstützt werden. Und so geht es Schritt für Schritt zum coolen Party-Look:

Step 1: Die Haare zunächst mit einem Lockenstab vorbereiten und einen seitlichen Scheitel ziehen. Anschließend die gewünschte Partie zum Flechten abteilen und die restlichen Haare mit einer Klammer befestigen, so dass sie nicht stören.

Step 2: Nun die zu flechtenden Strähnen nach unten einlegen, damit der Zopf oben aufliegt. Den Zopf bis zum Hinterkopf flechten. Damit die Zöpfe voluminöser wirken, das Flechtmuster unbedingt aufziehen. Dieselbe Prozedur auf der anderen Seite des Scheitels nochmal.

Thomas Kemper: Party-Look
Thomas Kemper: Party-Look

Step 3: Für den dritten geflochtenen Zopf im Haar zwei untere Strähnen auswählen. Hierfür noch zwei Bänder am Ansatz festknoten. Jetzt können die Bänder mit den Haaren verflochten werden. Wichtig: Hierfür das Band etwas lockerer lassen als die Haare. Den Zopf schließlich mit einem dünnen Band befestigen.

Step 4: Die geflochtenen Zöpfe mit Haarpuder wie zum Beispiel dem „Wild Stylers 60’s Babe Savage Panache“ von L‘Oréal Professionnel etwas aufziehen. Final mit etwas Haarspray fixieren.

Und fertig ist der Party-Look! Impressionen dazu sehen Sie hier in der Bildergalerie bei „Shots“. Thomas Kemper Friseure finden Sie online unter thomas-kemper.com.

Fotos: Thomas Kemper Friseure

Rubriken: Fashion Ladies