Außergewöhnliches Essen, eine atemberaubende Lage und ein erstklassiges Team: Das neue Restaurant Melvin des spanischen Starkochs Martín Berasategui im Resort „Las Terrazas de Abama“ verwöhnt die Sinne seiner Gäste nach allen Regeln der Kunst.

#Anzeige

In der 2017 neu erbauten 5-Sterne-Anlage genießen Gäste die Privatsphäre in Luxus-Appartements gepaart mit den Annehmlichkeiten eines 5-Sterne-Hotels.

Im Clubhaus der exklusiven Anlage, wo sich auch die Rezeption sowie eine Lounge befinden, verzaubert das Restaurant Melvin des achtfachen Michelin-Sternekochs Martín Berasategui die Gäste des Resorts sowie Besucher mit exquisiten Speisen zum Frühstück und Abendessen.

Diego Dato
Diego Dato

Für den spanischen Starkoch ist es bereits das dritte Restaurant auf Teneriffa. Küchenchef ist Diego Dato, ein junger Koch aus Alicante, der sein kulinarisches Wissen und Können unter anderem Berasategui zu verdanken hat.

Seinen Namen verdankt das Restaurant dem spanischen Architekten Melvin Villarroel, der sich für das gesamte Resort „Las Terrazas de Abama“ verantwortlich zeichnet. Das Melvin vereint den Charakter sowie die Persönlichkeit des renommierten Architekten mit der beispiellosen Haute Cuisine-Küche.

abamaterraces.com/teneriffa-restaurant
abamaterraces.com/teneriffa-restaurant

So genießen Gourmetfreunde ihr kulinarisches Erlebnis der Extraklasse mit Blick auf den Atlantik und die Nachbarinsel La Gomera. Das elegante Interieur rundet das magische Ambiente ab.

Ein echtes Eldorado für Gourmetfreunde…

Fotos / Screenshot: abamaterraces.com/teneriffa-restaurant

Rubriken: Gentlemen Travel