Luxusrefugium zwischen Adria und Bergkulisse: An der Küste Montenegros öffnet am 14. Juli 2018 das „The Chedi Luštica Bay“ seine Pforten. Das 111-Zimmer-Resort liegt direkt am Yachthafen und bildet das Herzstück des neu entstehenden Wohn- und Ferienorts Luštica Bay.

#Anzeige

Mit seinen geschmackvoll gestalteten Zimmern und Suiten, privatem Strand, Infinity-Pool und einem einladenden Spa-Bereich soll das Resort eine neue Klasse der Hotellerie nach Montenegro bringen.

Deckenhohe Fenster lassen viel Licht in die Zimmer fluten und geben den Blick auf die umgebenden Berge oder die Bucht frei.

Montenegro: The Chedi Luštica Bay eröffnet
Montenegro: The Chedi Luštica Bay eröffnet

Sonnenanbeter kommen am privaten Strand des Resorts genauso auf ihre Kosten wie rund um den Infinity-Pool, der über drei Ebenen fließt und nahtlos ins Meer überzugehen scheint.

Das „The Restaurant“ wartet als internationales Restaurant mit Themenabenden auf und bietet den Gästen ein vielfältiges Angebot. Und direkt an der Marina können die Gäste im „The Spot“ asiatisch inspirierte Snacks und leichte Gerichte genießen.

Montenegro: The Chedi Luštica Bay eröffnet
Montenegro: The Chedi Luštica Bay eröffnet

Jens Freise, Vice President Marketing und Sales der Orascom Development Holding AG, sagt: „Wir freuen uns, mit dem ‚The Chedi Luštica Bay‘ neue Maßstäbe für Luxusurlaub im Mittelmeerraum zu setzen. Die Gäste sollen sich nicht nur im Haus selbst, sondern auch im Ort sofort wohl und heimisch fühlen.“

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Fotos: Orascom Hotel Management

Rubriken: Travel