Neue „Luxury Hall“ im Hamburger Alsterhaus

Das Alsterhaus am Jungfernstieg gehört zu Hamburg wie der Michel und die Reeperbahn. Nun kommt noch mehr Luxus in die Hansestadt. Denn gestern feierte der Shopping-Hotspot die Fertigstellung der neuen „Luxury Hall“.

Mehr als 800 Gäste entdeckten im neu gestalteten Atrium eine internationale Markenauswahl: Taschen und Accessoires von Marken wie Céline, Saint Laurent, Balenciaga, Fendi sowie Valentino, Uhren und Schmuck des Schweizer Juweliers Bucherer sowie die Londoner Geschenk- und Genusswelt von Fortnum & Mason.

Dennis Diekmeier, Dana Diekmeier, Anne-Kathrin Ertl, Matthias Ostrzolek
Dennis Diekmeier, Dana Diekmeier, Anne-Kathrin Ertl, Matthias Ostrzolek

Die „Luxury Hall“ ist ein erster öffentlicher Schritt des gesamten Umbaus, der im traditionellen Hamburger Warenhaus noch weiter andauern wird.

Vor Ort gesehen: Anna Maria Mühe, Timo Weber, André Maeder, Nandini Mitra, Eveline Hall, Peter Lohmeyer, Sandra Quadflieg, Nova Meierhenrich, Mario Galla, Petra van Bremen-Kubenz, Julia Wulf, André Borchers, Ina Menzer, Lisa Hahnbück, Nadine Warmuth, Jörg Oppermann, Marie Amière, Boris Entrup, Christian Krug, Petra Fladenhofer, Dennis Diekmeier, Dana Diekmeier, Anne-Kathrin Ertl und Matthias Ostrzolek.

Bildergalerie:

Fotos: Franziska Krug, Getty Images, Alsterhaus

Support   /   Newsletter
Portus Novo - Handgefertigte, rahmengenähte Schuhe
Shots Newsletter
Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN