Neue „Luxury Hall“ im Hamburger Alsterhaus

Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Das Alsterhaus am Jungfernstieg gehört zu Hamburg wie der Michel und die Reeperbahn. Nun kommt noch mehr Luxus in die Hansestadt. Denn gestern feierte der Shopping-Hotspot die Fertigstellung der neuen „Luxury Hall“.

Mehr als 800 Gäste entdeckten im neu gestalteten Atrium eine internationale Markenauswahl: Taschen und Accessoires von Marken wie Céline, Saint Laurent, Balenciaga, Fendi sowie Valentino, Uhren und Schmuck des Schweizer Juweliers Bucherer sowie die Londoner Geschenk- und Genusswelt von Fortnum & Mason.

Dennis Diekmeier, Dana Diekmeier, Anne-Kathrin Ertl, Matthias Ostrzolek
Dennis Diekmeier, Dana Diekmeier, Anne-Kathrin Ertl, Matthias Ostrzolek

Die „Luxury Hall“ ist ein erster öffentlicher Schritt des gesamten Umbaus, der im traditionellen Hamburger Warenhaus noch weiter andauern wird.

Vor Ort gesehen: Anna Maria Mühe, Timo Weber, André Maeder, Nandini Mitra, Eveline Hall, Peter Lohmeyer, Sandra Quadflieg, Nova Meierhenrich, Mario Galla, Petra van Bremen-Kubenz, Julia Wulf, André Borchers, Ina Menzer, Lisa Hahnbück, Nadine Warmuth, Jörg Oppermann, Marie Amière, Boris Entrup, Christian Krug, Petra Fladenhofer, Dennis Diekmeier, Dana Diekmeier, Anne-Kathrin Ertl und Matthias Ostrzolek.

Bildergalerie:

Fotos: Franziska Krug, Getty Images, Alsterhaus

Support   /   Newsletter