Die „Autobau Erlebniswelt“ zeigt die einzigartige Autosammlung des Schweizer Unternehmers und Rennfahrers Fredy Lienhard. Rund 90 seiner weit über 100 Fahrzeuge zählenden Sammlung werden in den hochwertig sanierten Mauern eines alten Industrieareals in Romanshorn am Bodensee stilvoll inszeniert gezeigt.

#Anzeige

Nun glänzt die Location mit einem zusätzlichen Highlight. Denn die Sonderausstellung „Porsche Pur“ wurde gerade eröffnet. Bis zum 17. Februar 2019 können die Porsche-Fahrzeuge aus rund 70 Jahren Produktionsgeschichte auf der oberen Etage angeschaut werden.

Die Bandbreite reicht vom Porsche 365C bis hin zu aktuellen Topmodellen. Fredy Lienhard ist bekennender Porsche-Fan und viele der verschiedenen Modelle sind Wegbegleiter seiner Rennkarriere.

Passend zur großen Modell-, Formen- und Konzeptvielfalt werden zu jedem ausgestellten Modell die wichtigsten technischen Daten und historischen Fakten angegeben.

Porsche Pur
Porsche Pur

Dazu wird die Ausstellung multimedial mit Videos bereichert, die viele der Modelle in verschiedenen Test- und Renneinsätzen und aus unterschiedlichen Perspektiven zeigen, beispielsweise auch Onboard-Aufnahmen von Beschleunigungsmanövern mit dem Porsche 918 Spyder von 0 auf 333 km/h.

Also, wer sich für die Automobile aus Zuffenhausen begeistert und in der Nähe ist, sollte in der „Autobau Erlebniswelt“ vorbeischauen. Aktuelle Impressionen sehen Sie hier in der Bildergalerie bei „Shots“.

Autobau Erlebniswelt
Egnacherweg 7
CH-8590 Romanshorn
Web: autobau.ch

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Fotos: Autobau Erlebniswelt 

Rubriken: Cars Events