Am 25. September 2021 findet erstmals nach dem Corona-Lockdown in diesem Jahr wieder die traditionelle Oldtimer-Rallye, die 8. Hamburg Car Classics statt.

#Anzeige

Bevor die geliebten Klassiker zur Saisonpause in den Garagen verschwinden, geht es auf traumhafte Strecken und beeindruckende Landstriche im Norden.

Auf den rund 210 Tageskilometern geht es durchs „Alte Land“, mit der Elb-Fähre nach Glückstadt über das Treenetal hinweg nach Friedrichstadt und zum Nordsee-Ziel nach St. Peter-Ording ins Hotel StrandGut Resort.

Dort klingt der Tag mit Preisverleihung, Menü aus der Deichkind-Küche, Abschlussparty und Benzingesprächen aus. Bei dem Event können die Teilnehmer nicht nur schöne Strecken erwarten, sondern auch spannende Aufgaben und Besuche beeindruckender Locations.

Hamburg Car Classics Oldtimer-Rallye
Hamburg Car Classics Oldtimer-Rallye

Die Rallye findet unter Berücksichtigung der dann geltenden Corona-Auflagen statt. Zugelassen sind Oldtimer und erstmals auch Youngtimer bis Baujahr 1996.

„In diesem Jahr findet unsere traditionelle Hamburg Car Classics wieder mit Übernachtung statt. So können wir den Teilnehmern eine schönere Strecke und eine würdige Abendveranstaltung bieten“, berichtet Veranstalterin Birte Ballauff von Hamburg Car Events.

Für Liebhaber*innen von Oldtimern gibt es nichts Schöneres, als bei gutem Wetter durch die schönen Landschaften Norddeutschlands zu fahren.

Die Nenngebühr beinhaltet die Streckenführung, Roadbook, Übernachtung inklusive Frühstück im StrandGut Resort, Abendveranstaltung, Dinner und Dance mit einer traditionell begehrten Pokalverleihung und tollen Preisen.

Hamburg Car Classics Oldtimer-Rallye
Hamburg Car Classics Oldtimer-Rallye

Die touristische Ausfahrt braucht auch Partner. 2021 hat das Event erneut die Hiscox Versicherung und den jahrelangen Pokalgeber namens Hamkens Diamonds and Art an seiner Seite – und wird ebenfalls von der Baden-Württembergischen Bank unterstützt.

Als Location-Partner ist in diesem Jahr das StrandGut Resort St. Peter-Ording mit dabei. Mit der Anmeldung und Nennung kann man sich unter hamburg-car-events.de/anmeldung einen Startplatz sichern.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Shots Magazin / © Fotos: HHCC 

Rubriken: Cars Events