Eine Studie hat jetzt herausgefunden, welche Autos in Deutschland auf das andere Geschlecht am anziehendsten wirken. Dazu wurden Wagen verschiedener Marken in die Tinder-Bilder von Männern und Frauen eingefügt.

#Anzeige

Der Online-Autohändler hey.car hat es sich zur Aufgabe gemacht, herauszufinden, wie Autos die Anziehungskraft auf das andere Geschlecht beeinflussen.

Dazu hat das Unternehmen eine Studie durchgeführt, die sich auf die Online-Dating-App Tinder stützt, um zu ermitteln, wie die Wahl eines Fahrzeuges die Anziehungskraft auf potentielle Partner*innen beeinflusst.

Das Ergebnis ist eine Rangliste der Fahrzeughersteller und -modelle, die zeigt, wie sehr der jeweilige Wagen die Attraktivität einer Person beeinflusst. Hier sind einige Resultate:

1. Der 1974er VW Bus führt die Rangliste an und ist für Frauen, die Männer suchen, das attraktivste Auto, gefolgt vom DeLorean DMC-12 und der Mercedes C-Klasse von 2019.

Diese Autos sind beim Online-Dating sexy
Diese Autos sind beim Online-Dating sexy

2. Der Toyota Prius belegt den letzten Platz und wirkt auf Frauen, die Männer suchen, am wenigsten anziehend. Den zweit- und drittletzten Platz belegen der Lamborghini Murcielago und der Fiat 500.

3. Der DeLorean DMC-12 ist für Männer, die Frauen suchen, das attraktivste Fahrzeug. Dem folgen der 1974er VW Bus und ein getunter VW Golf.

4. Der Lamborghini Murcielago ist für Männer, die Frauen suchen, das am wenigsten attraktive Fahrzeug. Den zweit- und drittletzten Platz belegen ein Trabant und der Toyota Prius.

Na dann: Augen auf beim Autokauf… Weitere Informationen zu diesem Thema finden Interessierte online unter hey.car.

Shots Magazin / © Fotos: Engineer Style, Unsplash

#Empfehlungen | #Anzeigen