Christian Skrein war ein meisterhafter Fotograf, der mit nicht einmal 20 Jahren Brigitte Bardot, Gina Lollobrigida, Sean Connery, Catherine Deneuve, Louis Armstrong, Grace Kelly, The Rolling Stones, Frank Sinatra oder die Beatles fotografierte.

#Anzeige

Nun werden diese Werke der „Skrein Photo Collection“ ab dem 12. Juni 2021 bei einer Ausstellung im Salzburger Museum der Moderne zu sehen sein.

Es sind die weltweit bekanntesten Ikonen der Fotografie, die den Kern dieser „Skrein Photo Collection“ bilden.

Denn mit 23 Jahren hängte Christian Skrein seine Kamera in den 1960er Jahren an den Nagel – und begann mit seiner Frau Maria, Fotos zu sammeln.

Tell me What You See. Skrein Photo Collection Museum der Moderne Salzburg 12. Juni bis 17. Okotber 2021
Tell me What You See.
Skrein Photo Collection
Museum der Moderne Salzburg
12. Juni bis 17. Okotber 2021

Mit einer Vielzahl von seltenen und einmaligen Bildern – von der Anfangszeit der Fotografie bis Mitte des 20. Jahrhunderts – gehört die Sammlung zu den größten und renommiertesten privaten Fotosammlungen weltweit.

Neben hochkarätigen künstlerischen und dokumentarischen Fotos nehmen die Motive auch eine Vorreiterrolle bei der Snapshot-Fotografie ein.

„Shots“ empfiehlt: Ein Besuch der Ausstellung in Salzburg lohnt sich auf jeden Fall…

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Courtesy Skrein Photo Collection 

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Events Gentlemen