Bei den 74. Filmfestspielen von Venedig steht aktuell auch die Uhrenmanufaktur Jaeger-LeCoultre im Blickpunkt. Seit vielen Jahren als Sponsor des Events aktiv, stattet die Luxusmarke jetzt wieder zahlreiche Stars für den Red Carpet aus.

#Anzeige

Jaeger-LeCoultre ist mit starkem Engagement in der Förderung von Filmen aktiv. So tragen die Promis dann natürlich edle sowie kostspielige Stücke wie die „Master Ultra Thin Moon“, die „Rendez-Vous Ivy Secret“ oder die „Rendez-Vous-Sonatine Amour“.

Als richtiger Eyecatcher trat gestern übrigens Schauspielerin Rita Hayek (29) in Erscheinung, die in ihrem schlichten schwarzen Kleid mit den passenden High Heels einfach umwerfend aussah.

Rita Hayek
Rita Hayek

Die Filmfestspiele finden seit dem 28. August und noch bis zum 6. September 2017 im Nordosten Italiens statt. Fotos der Stars mit Uhren von Jaeger-LeCoultre am Handgelenk sehen Sie hier bei „Shots“ in der Bildergalerie. Bling-Bling in Venedig…

Vor Ort gesehen: Geoffroy Lefebvre, Rita Hayek, Ziad Doueiri, Rebecca Hall, Alexander Payne, Alberto Barbera, Paolo Baratta, Matteo Ceccarini, Eva Riccobono und Ethan Hawke.

Bildergalerie:

Fotos: Jaeger-LeCoultre – Getty Images: Ian Gavan, Pascal Le Segretain, Vittorio Zunino Celotto / WireImage: Dominique Charriau, Stefania D’Alessandro, Elisabetta A. Villa / S. Pessina