Kitzbühel: Gwyneth Paltrow und Jason Statham bei der Audi Night

Was für ein Star-Auflauf in Kitzbühel: Gwyneth Paltrow, Jason Statham, Mario Götze mit Ann-Kathrin Brömmel, Irina Shayk, Lena Gercke, Luke Evans und und und kamen gestern zur Audi Night.

Anlass sind die Skirennen zum Kitzbüheler Hahnenkamm. Vor allem das anspruchsvollste Rennen im Audi FIS Ski Weltcup, die Abfahrt auf der „Streif“, lockt jedes Jahr Spitzensportler und Prominenz aus aller Welt nach Kitzbühel.

Jason Statham
Jason Statham

Die „Audi Night“ mit rund 350 geladenen Gästen eröffnete am 22. Januar 2016 das spektakuläre Rennwochenende. Für die US-Schauspieler Gwyneth Paltrow und Jason Statham war der Auftritt bei der „Audi Night“ ihr erster Besuch überhaupt in Kitzbühel.

Tagsüber vertrieben sich die Stars die Zeit an der Rennstrecke, abends ging es auf den Red Carpet. Mit dem rein elektrisch angetriebenen Audi e-tron quattro concept gab Audi auf dem Roten Teppich einen Ausblick auf die automobile Zukunft.

Irina Shayk, Mario Götze, Ann-Kathrin Brömmel
Irina Shayk, Mario Götze, Ann-Kathrin Brömmel

Der ehemalige Skiprofi Marco Büchel führte als Moderator durch den Abend. US-Sänger Gregory Porter war für das musikalische Programm verantwortlich. Über diesen ganzen Trubel im nordöstlichen Tirol staunten selbst die hartgesottensten Einwohner Kitzbühels, die eigentlich jede Menge Promis gewohnt sind – aber Audi hat mit der Gästeliste wohl alles getoppt.

Kurz gesagt: What a Night! Wir freuen uns jetzt bereits auf das nächste Jahr…

Bildergalerie:


Fotos: Gisela Schober / Getty Images

Portus Novo - Handgefertigte, rahmengenähte Schuhe
Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN