Favoloso: Hamburgs neue In-Location

Das Favoloso ist Hamburgs neue In-Location. Ein Ort für Genüsse, an dem man sich gerne aufhält und andere interessante Menschen trifft.

Im Mittelpunkt des Gastronomie Konzeptes steht die Idee, einen Ort für Erlebnisse und kulinarische Genüsse zu schaffen. Auf die gleiche Art und Weise, wie es in Italien geliebt und gelebt wird.

Dabei ist der authentische Aperitivo Milano in exklusivem Ambiente im Vordergrund. Eine gepflegte Café- und Barkultur ist ebenfalls anzutreffen. Aperitivo ist übrigens die italienische Antwort auf den kleinen Hunger. Das heißt, dass zu jedem Drink Fingerfood gereicht wird.

Favoloso ist ein Geschenk Italiens an die Stadt Hamburg“, sagt Carina Grendel, Geschäftsführerin von FRL Communication, die das Geschäft in der Pressearbeit betreut. „Durch das einzigartige Design, entwickelt von dem Architekten Giorgio Gullotta, in enger Absprache mit der italienischen Designerin Emanuela Venturini, ist die Hansestadt um einen Hotspot in Sachen Stil und Kulinarik reicher.“

Favoloso: Hamburgs neue In-Location
Favoloso: Hamburgs neue In-Location

Abschließend meint sie: „Der gleiche Architekt ist unter anderem auch für die Hamburger Erfolgskonzepte Bullerei, Elbgold, Hensslers Küche und Witwenball verantwortlich.“ Den Auftakt der Zusammenarbeit mit FRL Communication bildete das erfolgreiche Grand Opening im Januar 2016.

Ein Besuch lohnt sich…

Favoloso
Dammtorstraße 25
D-20354 Hamburg
facebook.com/favolosohamburg

Foto: FRL Communication

Portus Novo - Handgefertigte, rahmengenähte Schuhe
Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN