Bordeaux: Luxuriös übernachten in der Weinregion

Kurz gebloggt: InterContinental eröffnete jetzt das neue „InterContinental Bordeaux – Le Grand Hotel“. Das Hotel befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, auf dem Place de la Comédie, direkt im Zentrum der in Südwest-Frankreich gelegenen Stadt.

Renoviert wurde das Haus vom französischen Architekten und Designer Jacques Garcia. Er brachte ein farbenfrohes Design, das typisch ist für seinen prachtvollen und luxuriösen Stil.

InterContinental Bordeaux - Le Grand Hotel
InterContinental Bordeaux – Le Grand Hotel

Das Hotel bietet 130 Zimmer, 44 davon sind Suiten. Fitness-, Wellness- und Entspannungs-Angebote gehören zum täglichen Angebot. Beeindruckend ist der sich über zwei Etagen erstreckende Spa-Bereich der Beauty-Marke Nuxe, das Nuxe Spa Les Bains de Léa. Dort gibt es sogar einen VIP-Behandlungsraum für zwei Personen.

Das hauseigene Gourmet-Restaurant („Le Pressoir d’Argent“) mit Sternekoch ist ebenso vor Ort wie eine tolle Auswahl von Weinen der Region. Besonderheit: Fünf Concierges haben exklusive Programme gestaltet, die die Gäste mit in die Welt des französischen Weins nehmen.

Das „InterContinental Bordeaux – Le Grand Hotel“, gelegen in der Weinregion Bordeaux, ist auf jeden Fall einen Besuch wert…

InterContinental Bordeaux – Le Grand Hotel
2-5 Place de la Comédie
F-33000 Bordeaux
Tel.: +33 5 57 30 44 44
ihg.com/intercontinental

Foto / Web: IHG

Portus Novo - Handgefertigte, rahmengenähte Schuhe
Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN